Dunkelkeimer
Dunkelkeimer Samenkeimung.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Dunkelkeimer — sind Pflanzen, deren Samen (Saatgut) nur in ausreichender Dunkelheit keimen. Sie müssen also nach der Aussaat mit Erde abgedeckt werden, aber nur 2 bis 4 mal höher als die Samenstärke. Typische Dunkelkeimer sind: Weizen Mais Christrose… …   Deutsch Wikipedia

  • Dunkelkeimer — Dunkelkeimer,   Pflanzen, deren Samen trotz genügendem Angebot von Wasser und Temperatur bei Einstrahlung weißen (auch hellroten) Lichtes nicht keimen (z. B. Amaranthus). Gegensatz: Lichtkeimer …   Universal-Lexikon

  • Brotweizen — Triticum Unbegrannter Weizen Systematik Unterklasse: Commelinaähnliche (Commelinidae) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Cyclamen persicum — Zimmer Alpenveilchen Zimmer Alpenveilchen (Cyclamen persicum Hybride) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen …   Deutsch Wikipedia

  • Saatweizen — Triticum Unbegrannter Weizen Systematik Unterklasse: Commelinaähnliche (Commelinidae) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Sommerweizen — Triticum Unbegrannter Weizen Systematik Unterklasse: Commelinaähnliche (Commelinidae) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Triticum — Unbegrannter Weizen Systematik Unterklasse: Commelinaähnliche (Commelinidae) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Weizengras — Triticum Unbegrannter Weizen Systematik Unterklasse: Commelinaähnliche (Commelinidae) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Weizenkeim — Triticum Unbegrannter Weizen Systematik Unterklasse: Commelinaähnliche (Commelinidae) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Weizenkeimöl — Triticum Unbegrannter Weizen Systematik Unterklasse: Commelinaähnliche (Commelinidae) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”