Echinoidea
Echinoidea, Seeigel, ca. 860, den Meeresboden von der Gezeitenzone bis in die Tiefsee besiedelnde Arten umfassende Klasse der Echinodermata, Unterstamm Eleutherozoa. Ø wenige cm bis über 30 cm; kugeliger Körper von einem festen Skelett mit oft langen Stacheln eingehüllt. Oralfläche bis auf die dem Substrat aufsitzende Mundfläche nach oben zurückgebogen, sodass die Ambulacralreihen bis in Afternähe reichen, wo sich auch die fünf Geschlechtsöffnungen und die Madreporenplatte befinden. Die Ambulacralrinnen sind versenkt. Der lange Darm liegt in ein oder zwei Schlingen im Körper. Am Mund befindet sich ein radiärer Kieferapparat, die Laterne des Aristoteles, mit fünf Zähnen. Die E. sind Allesfresser, Räuber, Suspensionsfresser, Weidegänger, Pflanzenfresser. Larve Echinopluteus. Mancherorts essen Menschen die Gonaden. S. gibt es seit dem Ordovicium; wesentlich mehr fossile als rezente Arten. Bei den regulären E. mit kreisförmigem Umriss liegen Mund und After einander gegenüber: Echinus, Cidaris. Bei den irregulären E. ist der After seitlich verschoben, der Körper ist abgeplattet und bildet eine neue, tertiäre Bilateralsymmetrie: Echinocardium, Clypeaster.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Echinoidea — Ech i*noi de*a, n. pl. [NL. See {Echinus}, and { oid}.] (Zo[ o]l.) The class Echinodermata which includes the sea urchins. They have a calcareous shell, usually more or less spheroidal or disk shaped, composed of many united plates, and covered… …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Echinoidea — Echinoidea. См. морские ежи. (Источник: «Англо русский толковый словарь генетических терминов». Арефьев В.А., Лисовенко Л.А., Москва: Изд во ВНИРО, 1995 г.) …   Молекулярная биология и генетика. Толковый словарь.

  • Echinoidea — Echinoidēa, s. Seeigel …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Echinoidea — Echinoidea,   Echinoiden, die Seeigel.   …   Universal-Lexikon

  • Echinoidea — Pour les articles homonymes, voir oursin. Oursin …   Wikipédia en Français

  • Echinoidea —   Erizos de mar …   Wikipedia Español

  • Echinoidea — Seeigel Strongylocentrotus purpuratus Systematik Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa) …   Deutsch Wikipedia

  • Echinoidea — noun sea urchins and sand dollars • Syn: ↑class Echinoidea • Hypernyms: ↑class • Member Holonyms: ↑Echinodermata, ↑phylum Echinodermata • Member Meronyms: ↑ …   Useful english dictionary

  • Echinoidea — …   Википедия

  • Echinoidea — Clase de equinodermos, al que pertenecen los erizos de mar. Son de forma globosa, carecen de brazos y tienen un exoesqueleto constituido por numerosas placas calcáreas unidas entre sí rígidamente, en las que se articulan las púas móviles. Viven… …   Enciclopedia Universal

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”