Echoorientierung
Echoorientierung, Echoortung, Orientierung einiger Wirbeltiere (einige höhlenbewohnende Vogelarten; Kleinfledermäuse; zu den Großfledermäusen gehörende Rousettus-Flughunde; Delfine) mit Hilfe des Echos der eigenen Lautsignale. Die Frequenzen der ausgestoßenen Laute liegen im Ultraschallbereich, bei Fledermäusen im Bereich zwischen 20 und 130, bei den Delfinen erreichen sie bis zu 200 kHz. Die Schallwellen werden zurückgeworfen, wenn sie auf ein Hindernis, z.B. Beute, treffen; durch Laufzeit, Richtung und Lautstärke erhalten die Tiere Informationen über Entfernung, Lage und Art des Objekts.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Echoorientierung — Ẹcho|orientierung,   Ẹcholotung, Ẹcho|ortung, Ẹchopeilung, Zoologie: Orientierung mancher Tiere durch selbst ausgesandte Schallimpulse, die von den Gegenständen ihrer Umgebung zurückgeworfen werden. So senden Fledermäuse, einige Fliegende… …   Universal-Lexikon

  • Echoorientierung — Echo|ori|en|tie|rung die; , en: Orientierung mancher Tiere durch selbst ausgesandte Schallimpulse, die von den Gegenständen ihrer Umgebung zurückgeworfen werden (Zool.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • Gewöhnlicher Grindwal — Grindwal Gewöhnliche Grindwale (Globicephala melas) Systematik Ordnung: Wale (Cetacea) …   Deutsch Wikipedia

  • Globicephala melas — Grindwal Gewöhnliche Grindwale (Globicephala melas) Systematik Ordnung: Wale (Cetacea) …   Deutsch Wikipedia

  • Grindwal — Gewöhnliche Grindwale (Globicephala melas) Systematik Ordnung: Wale (Cetacea) Unterordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Langflossen-Grindwal — Grindwal Gewöhnliche Grindwale (Globicephala melas) Systematik Ordnung: Wale (Cetacea) …   Deutsch Wikipedia

  • Pilotwal — Grindwal Gewöhnliche Grindwale (Globicephala melas) Systematik Ordnung: Wale (Cetacea) …   Deutsch Wikipedia

  • Ökophysiologie — Die Ökophysiologie (engl.: physiological ecology, environmental physiology) beschäftigt sich mit Aspekten der Physiologie, die in direkter Beziehung zur Umwelt der betreffenden Art stehen. Mit ähnlichen Themen, aber noch stärker in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Echolotung — Ẹcho|lo|tung 〈f. 20〉 Entfernungsmessung durch Bestimmung der Laufzeit der vom Objekt reflektierten Schallwellen * * * Ẹcho|lo|tung, die: 1. (Technik) Entfernungs , bes. Tiefen od. Höhenmessung mit dem Echolot. 2. (Zool.) Orientierung bestimmter …   Universal-Lexikon

  • Insektenfresser — In|sẹk|ten|fres|ser 〈m. 3〉 = Insektivore * * * In|sẹk|ten|fres|ser, der (Biol.): a) insektenfressende Pflanze; b) insektenfressendes Tier verschiedener Art mit zahlreichen spitzen Zähnen u. meist sehr gut ausgebildetem Geruchs u. Gehörsinn:… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”