Egel
Egel Hirudinea.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Egel — Pferdeegel (Haemopis sanguisuga) Systematik Überstamm: Urmünder (Protostomia) Überstamm …   Deutsch Wikipedia

  • Egel — (heute meist Blutegel) Sm Blutsauger erw. fach. (8. Jh.), mhd. egel(e) f., ahd. egala f. Stammwort Herkunft unklar. Auffällig ist die Ähnlichkeit von air. gil, kymr. gele(n) Blutegel und evtl. gr. bdélla f. Blutegel . ✎ LM 2 (1983), 289. deutsch… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Egel — Porté dans la Moselle et en Allemagne, c est le plus souvent un nom de personne germanique formé sur la racine agil (= lame de l épée), sans doute une forme courte de Egloff (Agilwulf, wulf = loup). À envisager aussi un surnom formé sur le moyen… …   Noms de famille

  • Egel — Egel: Mhd. egel‹e›, ahd. egala bezeichnete einen Ringelwurm, der wegen seiner medizinischen Verwendung seit dem 16. Jh. gewöhnlich »Blutegel« genannt wurde. Das Wort ist wohl verwandt mit griech. échis »Schlange« (vgl. den Artikel ↑ Igel). Der… …   Das Herkunftswörterbuch

  • Egel — Egel, 1) so v.w. Egelschnecke; 2) so v.w. Blutegel …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Egel — Egel, Gruppe der Würmer, s. Blutegel …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Egel — Egel, s. Blutegel …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Egel — Egel, s. Blutegel …   Herders Conversations-Lexikon

  • Egel — (der) …   Kölsch Dialekt Lexikon

  • Egel — Egel, der; s, (ein Wurm) …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”