Ektoderm
Ektoderm, beim Vorgang der Gastrulation entstehende äußere Schicht der Gastrula; eines der Keimblätter der Metazoen, aus dem sich bei der Organbildung Organe entwickeln.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ektodérm — Ektodérm, s. Entwickelungsgeschichte und Keimblätter …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ektodérm — (grch.), Epiblast oder Hautsinnesblatt, das äußere der drei Keimblätter (s. Gastrula) des Embryos …   Kleines Konversations-Lexikon

  • ektoderm — ȅktoderm m DEFINICIJA biol. izvanjski zametni listić svih višestaničnih životinja iz koga se razvijaju koža, živčani sustav, osjetilni organi, usna šupljina i analni otvor ETIMOLOGIJA grč. ≃ ekto + derm …   Hrvatski jezični portal

  • Ektoderm — Das Ektoderm (von gr. εκτος [ektos] „außen“ und to derma „Haut“) ist das obere oder erste Keimblatt des Embryoblasten. Es ist die nach der Gastrulation außen liegende Zellschicht. Das primitive Ektoderm bringt durch den Vorgang der Neurulation… …   Deutsch Wikipedia

  • Ektoderm — Ek|to|dẹrm 〈n. 11; Biol.〉 äußeres Keimblatt des menschl. u. tier. Embryos; Ggs Entoderm [<grch. ektos „heraus, außerhalb“ + derma „Haut“] * * * Ek|to|dẹrm, das; s, e [zu griech. dérma = Haut] (Biol., Med.): äußeres ↑ Keimblatt (2). * * * I …   Universal-Lexikon

  • éktodêrm — a m (ẹ̑ ē) biol. zunanja plast celic gastrule, zunanja zarodna plast: ektoderm in entoderm …   Slovar slovenskega knjižnega jezika

  • Ektoderm — Ek|to|derm 〈n.; Gen.: s, Pl.: e; Med.〉 äußeres Keimblatt des tierischen Embryos; Ggs.: Entoderm [Etym.: <Ekto… + …derm] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • ektoderm — is., anat., Fr. ectoderme Dış deri …   Çağatay Osmanlı Sözlük

  • Ektoderm — Ekto|dẹrm [gr. δερμα = Haut] s; s, e: äußere Hautschicht des tierischen und menschlichen Keimes, die bei der Gastrulabildung entsteht u. aus der später ↑Epidermis, Nervensystem, Sinnesorgane sowie Anfangs u. Endteil des Darmes hervorgehen (Biol …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Ektoderm — Ek|to|derm das; s, e <zu ↑ekto... u. gr. dérma »Haut«> die äußere Hautschicht des tierischen u. menschlichen Keims, die bei der Gastrulabildung (vgl. ↑Gastrula) entsteht (Med.); vgl. ↑Entoderm …   Das große Fremdwörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”