elektrische Synapsen
elektrische Synapsen, Synapsen, an denen, im Gegensatz zu den chemischen Synapsen, die elektrischen Impulse direkt durch gap junctions übertragen werden. Durch gap junctions können Ionen diffundieren; es ist somit ein direkter Übertritt der durch das Aktionspotential erzeugten Stromschleifen möglich. Die elektrische Übertragung vollzieht sich ohne nennenswerte zeitliche Verzögerung. E. S. finden sich z.B. an den Riesenfasern des Regenwurms, im Nervensystem von Tintenfischen, Krebsen und Insekten sowie in Gehirn und Rückenmark vieler Wirbeltiere. Auch die Herzmuskelzellen werden durch e. S. synchronisiert.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Synapsen — (gr. σύν, syn = zusammen, ἅπτειν, haptein = ergreifen, fassen, tasten) sind Kontaktstellen zwischen Nervenzellen und anderen Zellen (wie Sinnes , Muskel oder Drüsenzellen) oder zwischen Nervenzellen untereinander. An ihnen findet die… …   Deutsch Wikipedia

  • Elektrische Synapse — Gap Junctions Gap Junctions, Zell Zell Kanäle, (lat. Nexus) sind kanalbildende Proteinkomplexe, welche die zytoplasmatischen Kompartimente benachbarter Zellen direkt miteinander verbinden und die Membrane der Zellen in einem bestimmten Abstand… …   Deutsch Wikipedia

  • Synapse — Synapsen (Einzahl die Synapse, von gr. σύν, syn = zusammen, ἅπτειν, haptein = ergreifen, fassen, tasten) sind Kontaktstellen zwischen Nervenzellen und anderen Zellen (wie Sinnes , Muskel oder Drüsenzellen) oder zwischen Nervenzellen untereinander …   Deutsch Wikipedia

  • Gap Junction — Übergeordnet Zell Zell Kontakt Untergeordnet Connexon Pannexon …   Deutsch Wikipedia

  • Gap Junctions — Gap Junctions, Zell Zell Kanäle, (lat. Nexus) sind kanalbildende Proteinkomplexe, welche die zytoplasmatischen Kompartimente benachbarter Zellen direkt miteinander verbinden und die Membrane der Zellen in einem bestimmten Abstand fixieren. Eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Gap junction — Gap Junctions Gap Junctions, Zell Zell Kanäle, (lat. Nexus) sind kanalbildende Proteinkomplexe, welche die zytoplasmatischen Kompartimente benachbarter Zellen direkt miteinander verbinden und die Membrane der Zellen in einem bestimmten Abstand… …   Deutsch Wikipedia

  • Gap junctions — Gap Junctions, Zell Zell Kanäle, (lat. Nexus) sind kanalbildende Proteinkomplexe, welche die zytoplasmatischen Kompartimente benachbarter Zellen direkt miteinander verbinden und die Membrane der Zellen in einem bestimmten Abstand fixieren. Eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Macula communicans — Gap Junctions Gap Junctions, Zell Zell Kanäle, (lat. Nexus) sind kanalbildende Proteinkomplexe, welche die zytoplasmatischen Kompartimente benachbarter Zellen direkt miteinander verbinden und die Membrane der Zellen in einem bestimmten Abstand… …   Deutsch Wikipedia

  • Synapse — ◆ Syn|ạp|se 〈f. 19; Biochem.〉 Kontaktstelle der Neuronen [<grch. synapsis „eng verbunden“] ◆ Die Buchstabenfolge syn|a... bzw. syn|ä... kann in Fremdwörtern auch sy|na... bzw. sy|nä... getrennt werden. * * * Sy|n|ạp|se, die; , n [griech.… …   Universal-Lexikon

  • Diffuses Nervensystem — Ein Nervennetz oder diffuses Nervensystem ist die einfachste bekannte Art eines Nervensystems in biologischen Organismen. Die einzelnen Nervenzellen sind zu Nervennetzen, nicht zu Koordinationszentren wie Ganglien oder Gehirnen angeordnet,… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”