Emergenzen
Emergenzen, Anhangsgebilde von Pflanzen, an deren Bildung außer der Epidermis noch darunter liegende Gewebeschichten beteiligt sind. Beispiele: die Stacheln von Rose und Brombeere sowie die Tentakel des zu den tierfangenden Pflanzen gehörenden Sonnentaus Drosera.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Emergenzen bei Drosera — Die Arten der Gattung Sonnentau (Drosera) zeichnen sich durch verschiedene Typen von Emergenzen aus, die teilweise einzeln, teils in Kombination miteinander auf den Pflanzen vorkommen und mehrheitlich den Fang von Beutetieren unterstützen. Dabei… …   Deutsch Wikipedia

  • Drosera — Sonnentau Drosera derbyensis Systematik Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta) Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Drosera hartmeyerorum — am Typstandort Systematik Eudikotyledonen Kerneudikotyledonen …   Deutsch Wikipedia

  • Sonnentaue — Sonnentau Drosera derbyensis Systematik Abteilung: Bedecktsamer (Magnoliophyta) Klass …   Deutsch Wikipedia

  • Sonnentau — Drosera derbyensis Systematik Klasse: Bedecktsamer (Magnoliopsida) Eudikotyledonen …   Deutsch Wikipedia

  • Drosera indica — am Standort (Australien) Systematik Eudikotyledonen Kerneudikotyledonen …   Deutsch Wikipedia

  • Saftschlauch — Als Emergenzen bezeichnet man in der Botanik Pflanzenorgane, an deren Bildung auch Gewebe unterhalb der Epidermis beteiligt ist. Sie sind generell vielzellig und können in ihrer Größe Trichome deutlich übertreffen. Sie sind ausgesprochen… …   Deutsch Wikipedia

  • Emergenz (Botanik) — Als Emergenzen bezeichnet man in der Botanik vielzellige Auswüchse an Organen, an deren Bildung auch Gewebe unterhalb der Epidermis beteiligt ist. Sie sind generell vielzellig und können in ihrer Größe Trichome deutlich übertreffen. Sie sind… …   Deutsch Wikipedia

  • Emergent — Emergenz (lat. emergere: auftauchen, hervorkommen, sich zeigen), gemäß Aristoteles (Zitat) auch Übersummativität, ist die spontane Herausbildung von Phänomenen oder Strukturen auf der Makroebene eines Systems auf der Grundlage des Zusammenspiels… …   Deutsch Wikipedia

  • Emergente — Emergenz (lat. emergere: auftauchen, hervorkommen, sich zeigen), gemäß Aristoteles (Zitat) auch Übersummativität, ist die spontane Herausbildung von Phänomenen oder Strukturen auf der Makroebene eines Systems auf der Grundlage des Zusammenspiels… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”