Epipelagial
Epipelagial Pelagial.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Epipelagial — Epipelagial,   gut durchlichtete Wasserschicht des Meeres, entspricht der trophogenen Schicht …   Universal-Lexikon

  • Epipelagial — Die Tiefenzonen des marinen Pelagials, verschiedene Maßstäbe Das Pelagial (gr. πέλαγος pélagos „Meer“) ist bei Seen und dem Meer der uferferne Freiwasserbereich oberhalb der Bodenzone (Benthal). Bei Seen reicht es von der Seemitte zum Ufer hin… …   Deutsch Wikipedia

  • Epipelagial — epipelagialė statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Vandens telkinio sritis nuo viršutinio sluoksnio (pleustalės) iki 200 m gylio. atitikmenys: angl. epipelagial; epipelagic zone vok. Epipelagial, n rus. эпипелагиаль, f …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • epipelagial — epipelagialė statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Vandens telkinio sritis nuo viršutinio sluoksnio (pleustalės) iki 200 m gylio. atitikmenys: angl. epipelagial; epipelagic zone vok. Epipelagial, n rus. эпипелагиаль, f …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Epipelagial — Epi|pe|la|gi|al das; s <zu ↑epi... u. ↑Pelagial> gut durchlichtete Wasserschicht des Meeres (Geol.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • epipelagial — m I, D. u, lm M. e, D. i a. ów geogr. «górna, przepuszczająca światło warstwa toni morskiej nad dnem głębokim» ‹z gr.› …   Słownik języka polskiego

  • Biosphäre — Die Biosphäre reicht hinauf bis in den unteren Rand der Mesosphäre. Die Biosphäre [bioˈsfɛːrə] (von griechisch βίος bíos ‚Leben‘ und σφαίρα sfaira ‚Kugel‘) bezeichnet den Raum mit Leben eines Himmelskörpers. Es ist derjenige Raum, in dem Leben… …   Deutsch Wikipedia

  • Abyssopelagial — Die Tiefenzonen des marinen Pelagials, verschiedene Maßstäbe Das Pelagial (gr. πέλαγος pélagos „Meer“) ist bei Seen und dem Meer der uferferne Freiwasserbereich oberhalb der Bodenzone (Benthal). Bei Seen reicht es von der Seemitte zum Ufer hin… …   Deutsch Wikipedia

  • Bathypelagial — Schwarzer Raucher an einem Mittelozeanischen Rücken Als Tiefsee bezeichnet man für gewöhnlich die völlig lichtlosen (aphotischen) Bereiche der Meere, die unterhalb einer Tiefe von 800 m liegen. Unter mehr als 70 % der Meeresoberfläche weltweit… …   Deutsch Wikipedia

  • Epipelagisch — Die Tiefenzonen des marinen Pelagials, verschiedene Maßstäbe Das Pelagial (gr. πέλαγος pélagos „Meer“) ist bei Seen und dem Meer der uferferne Freiwasserbereich oberhalb der Bodenzone (Benthal). Bei Seen reicht es von der Seemitte zum Ufer hin… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”