Episitismus
Episitismus Räuber-Beute-Beziehung.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Episitismus — Räuber Beute Beziehungen sind ein Teilaspekt der Nahrungsketten und der Nahrungsnetze, die im Fachgebiet Ökologie analysiert werden. Gelegentlich wird in diesem Zusammenhang auch der Begriff Episitismus (von griech. episitismos = Beschaffung von… …   Deutsch Wikipedia

  • Interspezifische Beziehungen — Interspezifische Wechselbeziehungen sind Beziehungen zwischen Individuen oder Populationen unterschiedlicher Arten. Sie bestehen in der Regel über längere Zeitspannen hinweg und können zumindest für einen Teilnehmer hemmend oder fördernd sein.… …   Deutsch Wikipedia

  • Episit — Räuber Beute Beziehungen sind ein Teilaspekt der Nahrungsketten und der Nahrungsnetze, die im Fachgebiet Ökologie analysiert werden. Gelegentlich wird in diesem Zusammenhang auch der Begriff Episitismus (von griech. episitismos = Beschaffung von… …   Deutsch Wikipedia

  • Interspezifische Wechselbeziehungen — sind Beziehungen zwischen Individuen oder Populationen unterschiedlicher Arten. Sie können für einen Teilnehmer oder beide hemmend oder fördernd sein. Interspezifische Wechselbeziehungen sind ein wichtiger Untersuchungsgegenstand der Ökologie.… …   Deutsch Wikipedia

  • Räuber-Beute-Modell — Räuber Beute Beziehungen sind ein Teilaspekt der Nahrungsketten und der Nahrungsnetze, die im Fachgebiet Ökologie analysiert werden. Gelegentlich wird in diesem Zusammenhang auch der Begriff Episitismus (von griech. episitismos = Beschaffung von… …   Deutsch Wikipedia

  • Räuber-Beute-System — Räuber Beute Beziehungen sind ein Teilaspekt der Nahrungsketten und der Nahrungsnetze, die im Fachgebiet Ökologie analysiert werden. Gelegentlich wird in diesem Zusammenhang auch der Begriff Episitismus (von griech. episitismos = Beschaffung von… …   Deutsch Wikipedia

  • Parasitismus — Parasitismus, Wechselbeziehung zwischen Organismen, in der ein Partner (Parasit) in direktem Kontakt von einem anderen (Wirt) zehrt; nachteilig für den Wirt, der zumeist nicht getötet wird oder erst dann, wenn die Entwicklung des Parasiten… …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Räuber-Beute-Beziehung — Räuber Beute Beziehung, Episitismus, Form der Nahrungsbeziehung zwischen Organismen, bei der sich eine Art von einer oder mehreren Beutetierarten oder Nahrungspflanzenarten ernährt. Zusammenhänge zwischen den Populationsdichten von Räuber und… …   Deutsch wörterbuch der biologie

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”