Eugenik
Eugenik, sich auf Erkenntnisse der Genetik stützende Überlegungen und Maßnahmen, um in einer menschlichen Gesellschaft die als positiv bewerteten Gene zu fördern (positive E.) bzw. die nachteiligen Gene in ihrer Verbreitung zu beschränken (negative E.). Die E. wurde von Francis Galton, einem Vetter Charles Darwins, begründet, fand weite Verbreitung und führte insbesondere in Deutschland zwischen 1933 und 1945 zu falschen Vorstellungen und daraus abgeleiteten Verbrechen. Aus wissenschaftlichen und ethischen Gründen beschränkt sich die E. heute auf die Zurückdrängung mutagener Einflüsse (v. a. »Umweltbelastungen«) und die genetische Beratung von Familien, in denen Erbkrankheiten bereits aufgetreten sind.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eugenik — „Eugenik ist die Selbststeuerung der menschlichen Evolution“: Logo der zweiten Internationalen Eugenik Konferenz, 1921[1] Eugenik (von altgriechisch eu ‚gut‘ und genos ‚Geschlecht‘) oder Eugenetik bezeichnet seit 1883 die Anwendung …   Deutsch Wikipedia

  • Eugenik — Eu|ge|nik 〈f. 20; unz.〉 praktische Anwendung der Erkenntnisse der Humangenetik, z. B. bei der Erhaltung erwünschter Erbanlagen; Sy Eugenetik [zu grch. eugenes „wohlgeboren“ <eu „gut“ + gennan „erzeugen“] * * * Eu|ge|nik, die; [zu griech.… …   Universal-Lexikon

  • Eugenik — Slægtædling, ætpleje …   Danske encyklopædi

  • Eugenik — Eu|ge|nik 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 prakt. Anwendung der Erkenntnisse der Humangenetik, z. B. bei der Erhaltung erwünschter Erbanlagen; Syn. Eugenetik [Etym.: <grch. eugenes »wohlgeboren« <eu »gut« + gennan »erzeugen«] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Eugenik — Eu|ge̱nik [zu gr. εὐγενης = wohlgeboren, von edler Abkunft] w; , selten auch: Eu|gene̱tik w; : Erbgesundheitslehre, Rassenhygiene, [Lehre von der] Verhütung von Erbschädigungen u. Bekämpfung der Weiterverbreitung von Erbkrankheiten …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Eugenik — Eu|ge|nik die; <zu gr. eugene̅s »wohlgeboren, edel, von guter Art« u. 2↑...ik> Erbgesundheitsforschung, lehre, pflege mit dem Ziel, erbschädigende Einflüsse u. die Verbreitung von Erbkrankheiten zu verhüten …   Das große Fremdwörterbuch

  • eugenik — m III, DB. a, N. eugenikkiem; lm M. eugenikicy, DB. ów «zwolennik eugeniki» …   Słownik języka polskiego

  • eugenik — eu|ge|nik sb., ken (arvehygiejne) …   Dansk ordbog

  • eugenik — s ( en) läran om att biologiskt förädla människan …   Clue 9 Svensk Ordbok

  • Eugenik — Eu|ge|nik, die; <griechisch> (Medizin veraltend für Erbgesundheitslehre, forschung) …   Die deutsche Rechtschreibung

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”