eusporangiate Farne
eusporangiate Farne, Arten der Polypodiopsida mit mehrschichtigen Sporangienwänden.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Farne [1] — Farne (Farren, Farrn, Farrenkräuter, Filices; hierzu drei Tafeln: »Farne I«, in Farbendruck, und Tafel II und III), kryptogamische Gewächse aus der Abteilung der Gefäßkryptogamen (Pteridophyta), krautartige, seltener baumartige Pflanzen, mit… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Eusporangiatae — Eusporangiatae,   eusporangiate Farne, häufig als Unterklasse der Farne bezeichnete heterogene Farngruppe, bei der die Sporangien (Eusporangien) aus mehreren Epidermiszellen entstehen und eine mehrschichtige Wand aufweisen. Die näherere… …   Universal-Lexikon

  • fern — fernless, adj. fernlike, adj. /ferrn/, n. any seedless, nonflowering vascular plant of the class Filicinae, of tropical to temperate regions, characterized by true roots produced from a rhizome, triangular fronds that uncoil upward and have a… …   Universalium

  • Fern — /ferrn/, n. a female given name. * * * Any of about 10,000–12,000 species (division Filicophyta) of nonflowering vascular plants that have true roots, stems, and complex leaves and reproduce by spores. Though ferns were once classified with the… …   Universalium

  • Natternzunge — Natternzunge,   Natterzunge, Natternfarn, Ophioglọssum, Gattung der Natternzungenfarne mit etwa 40 weltweit verbreiteten, epiphytisch bis terrestrisch lebenden Arten; ausdauernde eusporangiate (derbkapselige) Farne mit kurzer, meist… …   Universal-Lexikon

  • Polypodiopsida — Polypodiopsida, Filicatae, Farne, ca. 9000 Arten umfassende Klasse der ⇒ Pteridophyta. Merkmale sind: die – durch Übergipfelung, Planation, Verwachsung aus Telomenen entstandenen – großen Blätter (Megaphylle), die häufig gefiedert sind und an… …   Deutsch wörterbuch der biologie

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”