Eutheria
Eutheria, Placentalia, Placentatiere, ca. 4000 Arten umfassende Unterklasse und am höchsten entwickelte Gruppe der Mammalia. Die E. haben als Kontaktorgan zwischen äußerer Embryonalhülle und mütterlichem Endometrium eine leistungsfähige Placenta entwickelt. Ihre Jungen sind Nesthocker oder Nestflüchter. Nur eine Vagina, Penis nicht gespalten; keine Kloake. Corpus callosum im Großhirn gut entwickelt. Im ursprünglichen Gebiss entwickeln sich pro Oberoder Unterkieferhälfte 3 Schneidezähne, 1 Eckzahn, 4 vordere Backenzähne und 3 hintere Backenzähne (Zahnformel 3143). Meist nur einmaliger Zahnwechsel vom Milchgebiss zum Dauergebiss, wobei die hinteren Backenzähne nicht gewechselt werden, sondern erst im Dauergebiss durchbrechen. E. sind fossil seit der oberen Kreide nachgewiesen, waren also bereits vorhanden, als die Dinosaurier ausstarben; sie konnten viele von diesen genutzte Nischen übernehmen und zeigten eine dynamische Entwicklung im Tertiär. Die Systematik ist noch umstritten; die Ordnungen haben sich wohl bereits früh aufgespalten, sodass es schwierig ist, sie zu größeren Gruppen zusammenzufassen. Ordnungen: Insectivora, Insektenfresser; Macroscelidea, Rüsselspringer, rüsselartige Schnauze; verlängerte Hinterbeine; in Trockengebieten Afrikas; Dermoptera, Pelzflatter-
er; Chiroptera, Fledermäuse; Scandentia, Spitzhörnchen; Primates, Herrentiere; Carnivora, Raubtiere; Cetacea, Wale; 10 als Ungulata, Huftiere, zusammengefasste Ordnungen; Xenarthra; Pholidota, Schuppentiere; Rodentia, Nagetiere; Lagomorpha, Hasentiere.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Eutheria —   [zu eu... und griechisch thēríon »Tier«], Unterklasse der Säugetiere (Plazentatiere) …   Universal-Lexikon

  • Eutheria — Further information: Evolution of mammals Eutheria Temporal range: 165–0 Ma …   Wikipedia

  • Eutheria — Placentalia Placentaires …   Wikipédia en Français

  • Eutheria — Höhere Säugetiere Vier Höhere Säugetiere aus allen vier Überordnungen Systematik Stamm: Chordatiere (Chordata) …   Deutsch Wikipedia

  • Eutheria — noun all mammals except monotremes and marsupials • Syn: ↑subclass Eutheria • Derivationally related forms: ↑eutherian • Hypernyms: ↑class • Member Holonyms: ↑Mammalia, ↑ …   Useful english dictionary

  • Eutheria — …   Википедия

  • Eutheria — A subclass of mammals, excluding monotremes and marsupials, having a placenta through which the young are nourished. [eu + G. therion, animal] * * * Eu·the·ria yu̇ thir ē ə n pl a major division of mammals characterized by the attachment of the… …   Medical dictionary

  • eutheria — eu·theria …   English syllables

  • subclass Eutheria — noun all mammals except monotremes and marsupials • Syn: ↑Eutheria • Derivationally related forms: ↑eutherian (for: ↑Eutheria) • Hypernyms: ↑class …   Useful english dictionary

  • Плацентарные — (Eutheria)         инфракласс живородящих млекопитающих (См. Млекопитающие), характеризующийся наиболее высокой организацией и эколого морфологическим разнообразием. Характерные особенности: головной мозг имеет сильно развитые большие полушария,… …   Большая советская энциклопедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”