Fangschrecken
Fangschrecken Mantodea.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fangschrecken — Archimantis latistyla Systematik Unterstamm: Tracheentiere (Tracheata) Überklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Fangschrecken — Fangschrecken,   Mantodea, Ordnung der Insekten aus der Überordnung der Schabenartigen (Blattoidea) mir rd. 2 000 Arten besonders in warmen Ländern (in Mitteleuropa nur eine Art, die Gottesanbeterin). Fangschrecken sind 1 16 cm lange, räuberisch… …   Universal-Lexikon

  • Fangheuschrecke — Fangschrecken Fangschrecke Systematik Unterstamm: Tracheentiere (Tracheata) Überklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Fangheuschrecken — Fangschrecken Fangschrecke Systematik Unterstamm: Tracheentiere (Tracheata) Überklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Fangschrecke — Fangschrecken Fangschrecke Systematik Unterstamm: Tracheentiere (Tracheata) Überklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Gottesanbeterinnen — Fangschrecken Fangschrecke Systematik Unterstamm: Tracheentiere (Tracheata) Überklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Mantodea — Fangschrecken Fangschrecke Systematik Unterstamm: Tracheentiere (Tracheata) Überklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Blattodea — Schaben Madagaskar Fauchschabe (Gromphadorrhina portentosa) Systematik Unterstamm …   Deutsch Wikipedia

  • Schabe — Schaben Madagaskar Fauchschabe (Gromphadorrhina portentosa) Systematik Unterstamm …   Deutsch Wikipedia

  • Schaben — Madagaskar Fauchschabe (Gromphadorrhina portentosa) Systematik Unterstamm: Tracheentiere (Tracheata) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”