Fettgewebe
Fettgewebe, zum Bindegewebe gehörendes tierisches Speichergewebe. Weißes F. dient v.a. als Energiespeicher sowie als Polstermaterial und Lager für Organe. Das Fett nimmt als große Kugel fast den gesamten Zellraum ein. Braunes F. ist eine wichtige Wärmequelle, v.a. für Winterschläfer. Seine Zellen enthalten zahlreiche Fetteinschlüsse.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fettgewebe — Fettgewebe, s. Gewebe (Tela) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fettgewebe — Fettgewebe,das:⇨Fett(2) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Fettgewebe — Das Fettgewebe ist eine an verschiedenen Stellen des Körpers auftretende Form des Bindegewebes, die aus Fettzellen (Adipozyten) aufgebaut ist. Grundsätzliche Aufgabe der Fettzelle ist es, in ihrem Zellleib Fett zu speichern und auch wieder… …   Deutsch Wikipedia

  • Fettgewebe — Fettmasse; Fettpolster; Speck * * * Fẹtt|ge|we|be 〈n. 13; unz.〉 Gruppen von Zellen, deren Inneres von Fetttröpfchen mehr od. weniger ausgefüllt ist u. die in den meisten Fällen in Bindegewebe eingelagert sind * * * Fẹtt|ge|we|be, das (Med.,… …   Universal-Lexikon

  • Fettgewebe — Fẹttgewebe: Bindegewebe aus Fettzellen …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Fettgewebe — Fẹtt|ge|we|be …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Subkutanes Fettgewebe — Das Fettgewebe ist eine an verschiedenen Stellen des Körpers auftretende Form des Bindegewebes, die aus Fettzellen (Adipozyten) aufgebaut ist. Grundsätzliche Aufgabe der Fettzelle ist es, in ihrem Zellleib Fett zu speichern und auch wieder… …   Deutsch Wikipedia

  • Weißes Fettgewebe — Das Fettgewebe ist eine an verschiedenen Stellen des Körpers auftretende Form des Bindegewebes, die aus Fettzellen (Adipozyten) aufgebaut ist. Grundsätzliche Aufgabe der Fettzelle ist es, in ihrem Zellleib Fett zu speichern und auch wieder… …   Deutsch Wikipedia

  • Braunes Fettgewebe — Aktives braunes Fettgewebe im Bereich des Brustkorbs; die Frau fror während der PET Untersuchung Das braune oder plurivakuoläre Fettgewebe ist eine spezielle Form des Fettgewebes, dessen Zellen in der Lage sind, durch die Oxidation von Fettsäuren …   Deutsch Wikipedia

  • Viszerales Fettgewebe — Das Viszeralfett (von lat. viscera „die Eingeweide“) bezeichnet das bei Wirbeltieren in der freien Bauchhöhle eingelagerte Fett, welches die inneren Organe, vor allem des Verdauungssystems, gleichsam umhüllt. Es ist im Gegensatz zum… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”