Fluoreszenzmikroskopie


Fluoreszenzmikroskopie
Fluoreszenzmikroskopie, Methode zum mikroskopischen Nachweis bestimmter Stoffe in Zellen. Durch Bestrahlung mit UV-Licht wird das Objekt zum Fluoreszieren gebracht. Verschiedene Moleküle senden von sich aus ausreichend Fluoreszenzlicht aus (Primärfluoreszenz), andere können mit Hilfe spezifischer Fluorchrome, die sich jeweils nur an eine Zellkomponente anlagern, sichtbar gemacht werden (Sekundärfluoreszenz).

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Fluoreszenzmikroskopie — Fluoreszenzmikroskop Die Fluoreszenzmikroskopie ist eine spezielle Form der Lichtmikroskopie. Sie beruht auf dem physikalischen Effekt der Fluoreszenz, bei dem fluoreszierende Stoffe, sogenannte Fluorochrome, mit Licht einer Wellenlänge angeregt… …   Deutsch Wikipedia

  • Fluoreszenzmikroskopie — Flu|o|res|zẹnz|mi|kro|sko|pie auch: Flu|o|res|zẹnz|mik|ro|sko|pie 〈f. 19; unz.〉 mikroskopische Untersuchungen, bei denen das Fluoreszieren vieler organischer Stoffe ausgenutzt wird * * * Fluoreszẹnzmikroskopie,   Verfahren der Mikroskopie, bei …   Universal-Lexikon

  • Fluoreszenzmikroskopie — fluorescencinė mikroskopija statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. fluorescence microscopy vok. Fluoreszenzmikroskopie, f rus. флуоресцентная микроскопия, f pranc. microscopie à fluorescence, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Fluoreszenzmikroskopie — Flu|o|res|zẹnz|mi|kro|sko|pie auch: Flu|o|res|zẹnz|mik|ros|ko|pie 〈f.; Gen.: ; Pl.: unz.〉 mikroskop. Untersuchung, bei der das Fluoreszieren vieler organ. Stoffe ausgenutzt wird …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Fluoreszenzmikroskopie — Fluo|res|zẹnz|mi|kro|skopie: Mikroskopie, bei der die Präparate durch ultraviolettes Licht zum Eigenleuchten im sichtbaren Licht angeregt werden …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Fluoreszenzmikroskopie — Flu|o|res|zenz|mi|kro|sko|pie* die; : Mikroskopie, bei der das Fluoreszieren vieler organischer Stoffe ausgenutzt wird …   Das große Fremdwörterbuch

  • Multiphotonenmikroskopie — Zweiphotonen Fluoreszenzaufnahme an einem Schnitt durch einen Mausdarm. Zellkerne in grün, Schleim der Becherzellen in blau, Aktin (Phalloidin Färbung) in rot. Anregung erfolgte be …   Deutsch Wikipedia

  • Zwei-Photonen-Mikroskop — Zweiphotonen Fluoreszenzaufnahme an einem Schnitt durch einen Mausdarm. Zellkerne in grün, Schleim der Becherzellen in blau, Aktin (Phalloidin Färbung) in rot. Anregung erfolgte bei 780 nm durch einen Titan:Saphir Laser …   Deutsch Wikipedia

  • Multiphotonenmikroskop — Zweiphotonen Fluoreszenzaufnahme an einem Schnitt durch einen Mausdarm. Zellkerne in grün, Schleim der Becherzellen in blau, Aktin (Phalloidin Färbung) in rot. Anregung erfolgte bei 780 nm durch einen Titan:Saphir Laser. Ein… …   Deutsch Wikipedia

  • Immersionsöl — Prinzip der Mikroskopie mit Immersionsmedium. Linke Seite Strahlengang mit Immersionsmedium (gelb), rechts ohne. Lichtstrahlen (schwarz) die vom Objekt (rot) kommen, und durch das Deckglas (orange, wie der Objektträger unten) treten, werden in… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.