Ganoidschuppen
Ganoidschuppen Schuppen.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Schmelzschuppe — Atlantischer Stör mit deutlichen Ganoidschuppen Fossiler Schmelzschuppenfisch Die Ganoidschuppe (griech …   Deutsch Wikipedia

  • Flösselhechte — Senegal Flösselhecht (Polypterus senegalus) Systematik Überklasse: Kiefermäuler (Gnathostomata) …   Deutsch Wikipedia

  • Ganoin — Fossil eines Schmelzschuppenfisches mit Ganoidschuppen Ganoin (gr. ganos „Glanz“, „Schmuck“, „Schmelz“[1]) ist eine zahnschmelzartige Substanz, die als irisierend glänzender, dicker Überzug die Schuppen (Ganoidschu …   Deutsch Wikipedia

  • Störe — Atlantischer Stör (Acipenser oxyrinchus) Systematik Überklasse: Kiefermäuler (Gnathostomata) Reihe …   Deutsch Wikipedia

  • Florida-Knochenhecht — (Lepisosteus platyrhincus) Systematik Klasse: Strahlenflosser (Actinopterygii) Unterklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Ganoidschuppe — Fossiler Schmelzschuppenfisch Die Ganoidschuppe (griech. ganos – Glanz, Schmuck, Schmelz) oder Schmelzschuppe ist eine urtümliche Schuppenart, die bei Knorpelganoiden, Knochenhechtartigen und Kahlhechtartigen vorkommt. Ganoidschuppen sind von… …   Deutsch Wikipedia

  • Kaimanfisch — Knochenhechte Gefleckte Knochenhechte (Lepisosteus oculatus) Systematik Reihe: Knochenfische (Osteichthyes) …   Deutsch Wikipedia

  • Knochenhechtartige — Knochenhechte Gefleckte Knochenhechte (Lepisosteus oculatus) Systematik Reihe: Knochenfische (Osteichthyes) …   Deutsch Wikipedia

  • Knorpelganoide — Sternhausen (Acipenser stellatus) Zeitraum Mittlerer Devon oder Trias bis heute Fundorte Weltweit …   Deutsch Wikipedia

  • Lepisosteidae — Knochenhechte Gefleckte Knochenhechte (Lepisosteus oculatus) Systematik Reihe: Knochenfische (Osteichthyes) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”