Gebärmutter
Gebärmutter Uterus.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gebärmutter — (Bärmutter, Fruchthalter, Uterus), bei den lebendig gebärenden Tieren der Behälter, in dem sich das Junge aus dem Ei entwickelt. Sie ist eigentlich nur eine Erweiterung des Eileiters, unterscheidet sich jedoch von ihm durch Vorkehrungen zur… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gebärmutter — (Uterus, Anat.), derjenige Theil der inneren weiblichen Genitalien, s.d., in welchem das Eichen sich zum Embryo entwickelt, bis zur Geburt verweilt u. durch dessen Muskelzusammenziehung die Ausstoßung des Kindes erfolgt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Gebärmutter — Gebärmutter, Mutter oder Fruchthalter (Utĕrus), Organ des weiblichen Körpers, das die Frucht von der Empfängnis bis zur Geburt umschließt, liegt als ein hohler, muskulöser, birnenförmiger Körper im Kleinen Becken zwischen Blase und Mastdarm,… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Gebärmutter — (uterus), der Fruchthalter, worin sich das befruchtete Ei zum Fötus entwickelt, bis derselbe als Kind geboren wird (s. Fötus, Geburt) …   Herders Conversations-Lexikon

  • Gebärmutter — ↑Uterus …   Das große Fremdwörterbuch

  • Gebärmutter — (älter Bärmutter) Sf std. (16. Jh.) Stammwort. Zu Mutter in der Bedeutung Gebär Organ mit Verdeutlichung durch das Verb gebären. deutsch s. gebären …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Gebärmutter — Uterus (fachsprachlich) * * * Ge|bär|mut|ter [gə bɛ:ɐ̯mʊtɐ], die; , Gebärmütter [gə bɛ:ɐ̯mʏtɐ]: hohles Organ des weiblichen Körpers, in dem sich das befruchtete Ei fortentwickelt: die Eizelle hat sich in der Gebärmutter eingenistet. * * *… …   Universal-Lexikon

  • Gebärmutter — Schematische Darstellung der inneren weiblichen Geschlechtsorgane des Menschen mit Gebärmutter (Uterus), Gebärmutterhals (Zervix), Eileitern, Eierstöcken (Ovar) und Vagina. Die Gebärmutter (lat. Uterus, griechisch μήτρα (mētra) oder ύστερα (hy …   Deutsch Wikipedia

  • Gebärmutter — die Gebärmutter, ü (Aufbaustufe) weibliches Geschlechtsorgan, in dem die befruchtete Eizelle vor der Geburt zum geburtsreifen Fötus heranreift Beispiel: Der Arzt hat bei ihr eine Schwangerschaft außerhalb der Gebärmutter festgestellt …   Extremes Deutsch

  • Gebärmutter — gebären: Mhd. gebern, ahd. giberan »‹hervor›bringen, erzeugen, gebären« (entsprechend got. gabaíran »gebären«) ist eine ge Bildung zu dem im Nhd. untergegangenen gemeingerm. einfachen Verb mhd. bern, ahd. beran »tragen; bringen; hervorbringen;… …   Das Herkunftswörterbuch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”