geschlechtliche Zuchtwahl


geschlechtliche Zuchtwahl
geschlechtliche Zuchtwahl Zuchtwahl.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Die Abstammung des Menschen und die geschlechtliche Zuchtwahl — Titelseite der 1. englischen Auflage. Die Abstammung des Menschen und die geschlechtliche Zuchtwahl (engl. The Descent of Man, and Selection in Relation to Sex) ist der Titel eines am 24. Februar 1871 erschienenen zweibändigen Werkes von Charles… …   Deutsch Wikipedia

  • Geschlechtliche Auslese — (geschlechtliche Zuchtwahl), der Vorgang, durch den im Laufe der tierischen Stammesentwickelung die meist nur dem einen Geschlecht (gewöhnlich dem männlichen) zukommende Ausrüstung mit Schmuckmerkmalen, Körperzierden und Waffen erworben ist.… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Zuchtwahl, geschlechtliche und natürliche — Zuchtwahl, geschlechtliche und natürliche, s. Darwinismus, S. 532 u. 533 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Zuchtwahl — Zuchtwahl, Auslese, Selektion (Selectĭo), ein, solange es Lebewesen gibt, in der Natur stattfindender Vorgang (selectĭo naturālis; engl. natural selection), durch den von einer Anzahl unter gleichen Verhältnissen lebender Organismen gleicher Art… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Zuchtwahl — Zuchtwahl, 1) als natürliche Z. (natürliche Auslese): Varianten einer Population, die besser an die Umweltbedingungen angepasst sind und deshalb eine größere ⇒ Fitness aufweisen, haben mehr Nachkommen (⇒ Selektionstheorie). 2) Geschlechtliche Z:… …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • Sexuelle Zuchtwahl — (geschlechtliche), s. Geschlechtliche Auslese und Darwinismus, S. 533 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Charles Robert Darwin — Darwin im Alter von 51 Jahren, als er seine Evolutionstheorie veröffentlichte Charles Robert Darwin (* 12. Februar 1809 in Shrewsbury; † 19. April 1882 in Downe) war ein britischer Naturforscher. Er gilt wegen seiner we …   Deutsch Wikipedia

  • Die Abstammung des Menschen — Titelseite der 1. englischen Auflage. Die Abstammung des Menschen und die geschlechtliche Zuchtwahl (engl. The Descent of Man, and Selection in Relation to Sex) ist der Titel eines am 24. Februar 1871 erschienenen zweibändigen Werkes von Charles… …   Deutsch Wikipedia

  • The Descent of Man, and Selection in Relation to Sex — Titelseite der 1. englischen Auflage. Die Abstammung des Menschen und die geschlechtliche Zuchtwahl (engl. The Descent of Man, and Selection in Relation to Sex) ist der Titel eines am 24. Februar 1871 erschienenen zweibändigen Werkes von Charles… …   Deutsch Wikipedia

  • Darwinismus — (Darwinsche Theorie, hierzu Tafel »Darwinisums« mit Textbeilage), auch Zuchtwahl (Selektions )theorie genannt, diejenige Form der Abstammungslehre (Deszendenztheorie, s.d.), die Charles Darwin zur Erklärung des Naturlebens in seinem Zusammenhang… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.