Glykogen


Glykogen
Glykogen, aus α-D-Glucoseeinheiten bestehendes, ähnlich wie das Amylopectin in der Stärke aufgebautes, verzweigtes, Tieren und Pflanzen als Reservestoff dienendes Kohlenhydrat aus der Gruppe der Polysaccharide. G. ist bei Wirbeltieren besonders in der Leber und in den Skelettmuskeln enthalten. Das wichtigste Enzym für den Aufbau von G. ist die G.-Synthase, für den Abbau die G.-Phosphorylase.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Glykogen — Glykogen, s.u. Zooamylin b) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Glykogēn — (Leberstärke) (C6H10O5)n findet sich in der Leber der Säugetiere, im Eidotter, in embryonalen Organen, zuweilen in krankhaften Neubildungen, im Fleisch der Pflanzenfresser, in Mollusken etc., auch in vielen Pilzen (Askomyzeten). Zur Darstellung… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Glykogen — Glykogen, Leberstärke, stärkeähnliche Substanz, findet sich in der Leber, im Pferdefleisch, im Embryo, in Mollusken, in Pilzen; amorphes, farbloses Pulver, in heißem Wasser löslich; wird durch Fermente und verdünnte Säuren in Traubenzucker… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Glykogen — Strukturformel Allgemeines Name Glykogen CAS Nummer …   Deutsch Wikipedia

  • Glykogen — Gly|ko|gen 〈n. 11; unz.; Biochem.〉 als tierische Stärke bezeichnetes Polysaccharid, in dem oft Tausende von Molekülen Traubenzucker zu einem Makromolekül verbunden sind [<grch. glykys „süß“ + gennan „erzeugen“] * * * Gly|ko|gen [↑ Glyk u. ↑… …   Universal-Lexikon

  • Glykogen — Gly|ko|gen 〈n.; Gen.: s; Pl.: unz.; Biochemie〉 als tierische Stärke bezeichnetes Polysaccharid, in dem oft Tausende von Molekülen Traubenzucker zu einem Makromolekül verbunden sind [Etym.: <Glyko… + …gen] …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Glykogen — Glyko|ge̱n [↑glyko... u. ↑...gen] s; s: tierische Stärke, in der Leber u. in den Muskeln aus ↑Glucose aufgebautes speicherungsfähiges, energiereiches ↑Kohlenhydrat …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Glykogen — Gly|ko|gen das; s <zu ↑glyko... u. ↑...gen> tierische Stärke, energiereiches ↑Kohlehydrat in fast allen Körperzellen (bes. in Muskeln u. in der Leber; Med., Biol.) …   Das große Fremdwörterbuch

  • glykogen — gly|ko|gen sb., et, er, erne (kulhydrat der findes i lever og muskler) …   Dansk ordbog

  • glykogen — s ( et) FYSIOL kolhydrat som energireserv i levern …   Clue 9 Svensk Ordbok


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.