Anaerobier
Anaerobier, Organismen, die ohne molekularen Sauerstoff lebensfähig sind und ihre Energie durch anaerobe Dissimilation (Gärung) gewinnen. Obligatorische A. sind bei Anwesenheit von Sauerstoff nicht lebensfähig (sehr selten bei Tieren, wenige Bakterien). Fakultative Anaerobier gewinnen nur bei Sauerstoffmangel ihre Energie anaerob, atmen dagegen bei Anwesenheit von Sauerstoff (sehr viele lebende Zellen, verschiedene Mikroorganismen).

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Anaerobier — Anaerobie (aus dem altgriechischen Präfix an „ohne, nicht“ und ἀήρ „Luft“) ist das Gegenteil von Aerobie. Als anaerob werden Atemprozesse bezeichnet, die keinen elementaren, molekularen Sauerstoff (O2) benötigen. Solche Lebewesen, die für ihren… …   Deutsch Wikipedia

  • Anaerobier — An|a|e|ro|bi|er 〈 [ ae ] m.; Gen.: s, Pl.: 〉 Syn. Anaerobiont; Ggs.: Aerobier 1. fakultativer Anaerobier Bakterium, das sowohl in Gegenwart als auch in Abwesenheit von Sauerstoff wachsen kann 2. obligater Anaerobier Bakterium, das nur in… …   Lexikalische Deutsches Wörterbuch

  • Anaerobier — An|ae|ro|bi|er 〈[ a|e ] od. [ ɛ ] m. 3〉 = Anaerobiont * * * An|ae|ro|bi|er, der; s, , An|ae|ro|bi|ọnt, der; en, en [aus griech. an = nicht, un u. ↑ Aerobiont] (Biol.): niederes Lebewesen, das ohne Sauerstoff leben kann (z. B. Darmbakterie). * *… …   Universal-Lexikon

  • Anaerobier — An|aero̱|bier [...bier] m; s, , auch …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Anaerobier — An|ae|ro|bi|er [...i̯ər] der; s, u. An|ae|ro|bi|ọnt der; en, en: niederes Lebewesen, das ohne Sauerstoff leben kann (z. B. Darmbakterien); Ggs. ↑Aerobier …   Das große Fremdwörterbuch

  • Aerotolerant — Anaerobie (aus dem altgriechischen Präfix an „ohne, nicht“ und ἀήρ „Luft“) ist das Gegenteil von Aerobie. Als anaerob werden Atemprozesse bezeichnet, die keinen elementaren, molekularen Sauerstoff (O2) benötigen. Solche Lebewesen, die für ihren… …   Deutsch Wikipedia

  • Anaerob — Anaerobie (aus dem altgriechischen Präfix an „ohne, nicht“ und ἀήρ „Luft“) ist das Gegenteil von Aerobie. Als anaerob werden Atemprozesse bezeichnet, die keinen elementaren, molekularen Sauerstoff (O2) benötigen. Solche Lebewesen, die für ihren… …   Deutsch Wikipedia

  • Anaerobe Atmung — Anaerobie (aus dem altgriechischen Präfix an „ohne, nicht“ und ἀήρ „Luft“) ist das Gegenteil von Aerobie. Als anaerob werden Atemprozesse bezeichnet, die keinen elementaren, molekularen Sauerstoff (O2) benötigen. Solche Lebewesen, die für ihren… …   Deutsch Wikipedia

  • Anaerobie — Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit,… …   Deutsch Wikipedia

  • Fakultativ anaerob — Anaerobie (aus dem altgriechischen Präfix an „ohne, nicht“ und ἀήρ „Luft“) ist das Gegenteil von Aerobie. Als anaerob werden Atemprozesse bezeichnet, die keinen elementaren, molekularen Sauerstoff (O2) benötigen. Solche Lebewesen, die für ihren… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”