Graafscher Follikel


Graafscher Follikel
Graafscher Follikel, flüssigkeitsgefülltes, von zahlreichen Follikelzellen umgebenes Bläschen im Ovar von Säugetieren, das eine reifende Eizelle enthält und diese bei der Ovulation freigibt.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Graafscher Follikel — Unter einem Ovarialfollikel (oder Eibläschen) versteht man die Einheit aus Eizelle und den sie umgebenden Hilfszellen im Eierstock (Ovarium). Die Hilfszellen sind die Follikelepithelzellen (Granulosazellen) sowie zwei Bindegewebsschichten, die… …   Deutsch Wikipedia

  • Graaf-Follikel — Graaf|fol|li|kel auch: Graaf Fol|li|kel 〈m. 5; Biol.; Med.〉 das reife Ei enthaltende Bläschen im Eierstock kurz vor dem Follikelsprung [nach dem ndrl. Anatom Reinier de Graaf († 1673)] * * * Graaf Fol|li|kel, Graaf|fol|li|kel, der; s, [nach dem… …   Universal-Lexikon

  • Endosalpinx — Schematische Darstellung der inneren weiblichen Geschlechtsorgane mit Gebärmutter (Uterus), Gebärmutterhals (Zervix), Eileitern, Eierstöcken (Ovar) und Vagina. Der Eileiter (Latein: Tuba uterina …   Deutsch Wikipedia

  • Fimbrientrichter — Schematische Darstellung der inneren weiblichen Geschlechtsorgane mit Gebärmutter (Uterus), Gebärmutterhals (Zervix), Eileitern, Eierstöcken (Ovar) und Vagina. Der Eileiter (Latein: Tuba uterina …   Deutsch Wikipedia

  • Ovidukt — Schematische Darstellung der inneren weiblichen Geschlechtsorgane mit Gebärmutter (Uterus), Gebärmutterhals (Zervix), Eileitern, Eierstöcken (Ovar) und Vagina. Der Eileiter (Latein: Tuba uterina …   Deutsch Wikipedia

  • Tertiärfollikel — Tertiärfollikel,   Eibläschen, Eifollikel im reifenden Stadium, er wird vor dem Eisprung Graaf Follikel (graafscher Follikel) genannt.   Siehe auch: Eireifung, Monatszyklus …   Universal-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.