Gürtelwürmer
Gürtelwürmer Clitellata.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gürtelwürmer — Regenwurm Systematik Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa) Unterabteilung: Bilateria …   Deutsch Wikipedia

  • Gürtelwürmer — Gürtelwürmer,   Clitellata, 1 mm 3 m lange Ringelwürmer ohne Fühler und Stummelfüße, die mit rd. 7 000 Arten in Binnengewässern oder auf dem Land leben. Die zwittrigen Gürtelwürmer haben (zumindest in der Fortpflanzungszeit) eine gürtelartige,… …   Universal-Lexikon

  • Clitellata — Gürtelwürmer Regenwurm Systematik Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa) Unterabteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Blutegel — Dieser Artikel befasst sich mit den zu den Ringelwürmern gehörenden Egeln (Hirudinea); der Begriff „Egel“ wird daneben auch als Wortelement zur Bezeichnung verschiedener Gattungen der Saugwürmer (Trematoda) verwendet. Hirudinea Hirudinea… …   Deutsch Wikipedia

  • Hirudinea — Dieser Artikel befasst sich mit den zu den Ringelwürmern gehörenden Egeln (Hirudinea); der Begriff „Egel“ wird daneben auch als Wortelement zur Bezeichnung verschiedener Gattungen der Saugwürmer (Trematoda) verwendet. Hirudinea Hirudinea… …   Deutsch Wikipedia

  • Hirudo medicinalis — Dieser Artikel befasst sich mit den zu den Ringelwürmern gehörenden Egeln (Hirudinea); der Begriff „Egel“ wird daneben auch als Wortelement zur Bezeichnung verschiedener Gattungen der Saugwürmer (Trematoda) verwendet. Hirudinea Hirudinea… …   Deutsch Wikipedia

  • Annelida — Ringelwürmer Regenwurm Systematik Unterreich: Vielzellige Tiere (Metazoa) Abteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Anneliden — Ringelwürmer Regenwurm Systematik Unterreich: Vielzellige Tiere (Metazoa) Abteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Gliederwürmer — Ringelwürmer Regenwurm Systematik Unterreich: Vielzellige Tiere (Metazoa) Abteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Oligochaeta — Wenigborster Borsten eines Regenwurms im Mikroskop Systematik Unterabteilung: Bilateria …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”