Halophyten
Halophyten, Salzpflanzen, salztolerante, an ionenreichen Standorten (z.B. Meeresküste) wachsende Cormophyten. Sie zeigen verschiedene Anpassungen an die hohen Salzgehalte. Einige H. akkumulieren die überschüssigen Ionen im Zellsaft. Damit dessen Konzentration nicht zu hoch wird, speichern sie auch Wasser und entwickeln eine Salzsucculenz (z.B. Salicornia, Queller). Andere halophytische Arten scheiden die Ionen wieder aus: durch Abwurf der Blätter, Bildung von Salzhaaren, die ebenfalls nach Salzanreicherung abgeworfen werden (z.B. Atriplex, Melden-Arten) oder durch aktive Ausscheidung über Salzdrüsen (z.B. Tamarix, Tamariske). In Mitteleuropa findet man salztolerante Arten als Folge der winterlichen Salzstreuung entlang von Straßen (z.B. Puccinellia distans, Salzschwaden).

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Halophyten — (griech.), s. Salzpflanzen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Halophyten — Halophȳten (grch.), s. Salzpflanzen …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Halophyten —   [griechisch], die Salzpflanzen.   …   Universal-Lexikon

  • Halophyten — Salzmiere (Honckenya peploides) Strand Aster (Aster tripolium) auf einer Sanddüne Salzpflanzen oder Halophyten bilde …   Deutsch Wikipedia

  • Halophyten — halofitai statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Augalai, prisitaikę augti druskingoje aplinkoje. Paplitę aridinio klimato srityse, pajūriuose (pvz., smiltyninės druskės, trispalviai astrai, pajūriniai pelėžirniai, pajūrinės… …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Halophyt — Salzmiere (Honckenya peploides) Strand Aster (Aster tripolium) auf einer Sanddüne Salzpflanzen oder Halophyten bilde …   Deutsch Wikipedia

  • Salzpflanze — Salzmiere (Honckenya peploides) …   Deutsch Wikipedia

  • Salzpflanzen — Salzmiere (Honckenya peploides) Strand Aster (Aster tripolium) auf einer Sanddüne Salzpflanzen oder Halophyten bild …   Deutsch Wikipedia

  • Salzpflanzen — (Halophyten), biologische Pflanzengesellschaft, die an das reichliche Vorhandensein bestimmter Nährsalze, wie Chlornatrium, Calciumsulfat, Magnesiasalze u.a., im Boden gebunden ist. Sie treten außer an salzhaltigen Küsten und zerstreuten Stellen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Wüste Lop Nor — Satellitenbild der Wüste Lop Nor, Blickrichtung nach Osten. Links das Gebirge Kuruktagh, rechts die tibetische Hochebene des Astintagh. Die Wüste Lop Nor[1], auch Lop Wüste, (chinesisch 罗布沙漠 Luóbù S …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”