Hochblätter


Hochblätter
Hochblätter, einfacher als Laubblätter gestaltete Blattorgane an Sprossachsen; treten oberhalb der Laubblätter in der Blütenregion auf und bilden dort größere Blattorgane (z.B. farbige Schaublätter des Weihnachtssterns Euphorbia pulcherrima) oder schützen als Bracteen die sich in ihren Achseln entwickelnden Blüten oder Seitentriebe des Blütenstandes.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hochblätter — Hochblätter,   bei den höheren Pflanzen vorkommende Hemmungsformen der Laubblätter, die, auf die normalen Laubblätter folgend, zur Blütenregion hin gebildet werden. Sie sind einfacher gestaltet und meist kleiner als die normalen Laubblätter.… …   Universal-Lexikon

  • Hochblätter — Hochblätter, s. Blatt …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Hochblätter — Eine Wasserschlauch Art mit schuppenförmigen Hochblättern unter dem Blütenstand und ebensolchen Brakteen Als Hochblätter bezeichnet man bei Pflanzen Blätter, die oberhalb der normalen Laubblätter stehen und von diesen in Form und Farbe abweichen …   Deutsch Wikipedia

  • Brakteen — Eine Wasserschlauch Art mit schuppenförmigen Hochblättern unter dem Blütenstand und ebensolchen Brakteen Als Hochblätter bezeichnet man bei Pflanzen Blätter, die oberhalb der normalen Laubblätter stehen und von diesen in Form und Farbe abweichen …   Deutsch Wikipedia

  • Amerikanischer Blumen-Hartriegel — Blüten Hartriegel Blütenstand des Blüten Hartriegels (Cornus florida) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweike …   Deutsch Wikipedia

  • Blüten-Hartriegel — Blütenstand des Blüten Hartriegels (Cornus florida) Systematik Kerneudikotyledonen Asteriden …   Deutsch Wikipedia

  • Cornus florida — Blüten Hartriegel Blütenstand des Blüten Hartriegels (Cornus florida) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweike …   Deutsch Wikipedia

  • Hochblatt — Eine Wasserschlauch Art mit schuppenförmigen Hochblättern unter dem Blütenstand und ebensolchen Brakteen Als Hochblätter bezeichnet man bei Pflanzen Blätter, die oberhalb der normalen Laubblätter stehen und von diesen in Form und Farbe abweichen …   Deutsch Wikipedia

  • Cyathien — Die sehr speziellen Scheinblüten (Pseudanthien) in der Gattung Wolfsmilch (Euphorbia) werden als Cyathien bezeichnet. Ein Cyathium besteht aus fünf (selten vier) Brakteolen. Das sind kleine, miteinander verwachsene Hochblätter (Brakteen), die… …   Deutsch Wikipedia

  • Cyathium — Die sehr speziellen Scheinblüten (Pseudanthien) in der Gattung Wolfsmilch (Euphorbia) werden als Cyathien bezeichnet. Ein Cyathium besteht aus fünf (selten vier) Brakteolen. Das sind kleine, miteinander verwachsene Hochblätter (Brakteen), die… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.