Isomerasen
Isomerasen, 5. Hauptklasse der Enzyme; katalysieren Umgruppierungen im Substratmolekül, z.B. bei Aminosäuren von der L- in die D-Form.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Isomerasen — Isomerasen,   Singular Isomerase die, , Gruppe von Enzymen, die intramolekulare Umlagerungen katalysieren. Hierzu gehören u. a. die Racemasen, die optisch aktive Verbindungen racemisieren, die cis trans Isomerasen, die cis Formen von… …   Universal-Lexikon

  • Isomerasen — Die Isomerase ist ein Enzym, das Isomerisierungs Reaktionen, die Umwandlung einer Verbindung in eine isomere Struktur, katalysiert. Isomere sind Moleküle gleicher Summenformel, aber verschiedener absoluter Konfiguration oder Strukturformel.… …   Deutsch Wikipedia

  • Peptidyl-Prolyl-cis-trans-Isomerasen — Bändermodell von Cyclophilin A (Mensch) mi …   Deutsch Wikipedia

  • EC-Klassifikation — Die EC Nummern (engl. Enzyme Commission numbers) bilden ein numerisches Klassifikationssystem für Enzyme. Jede EC Nummer besteht aus vier durch Punkte voneinander getrennten Zahlen. Genaugenommen wird nicht das Enzym selbst, sondern die Reaktion …   Deutsch Wikipedia

  • Enzymklasse — Die EC Nummern (engl. Enzyme Commission numbers) bilden ein numerisches Klassifikationssystem für Enzyme. Jede EC Nummer besteht aus vier durch Punkte voneinander getrennten Zahlen. Genaugenommen wird nicht das Enzym selbst, sondern die Reaktion …   Deutsch Wikipedia

  • Mutase — Mutasen Enzymklassifikation EC, Kategorie …   Deutsch Wikipedia

  • Racemasen — Eine Racemase ist ein Enzym, das Wasserstoff am einzigen chiralen C Atom einer Verbindung umlagert. Es gehört damit zur Gruppe der Isomerasen. Biologische Bedeutung Eine biologische Bedeutung haben Racemasen bei Bakterien, bei denen Aminosäuren… …   Deutsch Wikipedia

  • Razemase — Eine Racemase ist ein Enzym, das Wasserstoff am einzigen chiralen C Atom einer Verbindung umlagert. Es gehört damit zur Gruppe der Isomerasen. Biologische Bedeutung Eine biologische Bedeutung haben Racemasen bei Bakterien, bei denen Aminosäuren… …   Deutsch Wikipedia

  • Apoenzym — Bändermodell des Enzyms Triosephosphatisomerase (TIM) der Glykolyse, eine stilisierte Darstellung der Proteinstruktur, gewonnen durch Kristallstrukturanalyse. Die TIM gilt als katalytisch perfektes Enzym (siehe Enzymkinetik) …   Deutsch Wikipedia

  • COX-2 — Cyclooxygenase 2 Kalottenmodell der COX 2 nach PDB  …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”