Käferschnecken
Käferschnecken Polyplacophora.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Käferschnecken — Tonicella lineata Systematik Überstamm: Urmünder (Protostomia) Überstamm: Lopho …   Deutsch Wikipedia

  • Käferschnecken — (Chitonidae, Placophora), eine kleine, aber wichtige Abteilung der Weichtiere, die nicht mehr wie früher (wegen ihrer breiten, eine Kriechsohle bildenden Fußes) zu den Schnecken gerechnet werden darf, sondern wegen ihrer abweichenden und sehr… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Käferschnecken — (Käfermuscheln, Crepidopoda), 1) bei Goldfuß Ordnung der Weichthiere, bei And. in die Familie der Heterobranchia u. die Unterfamilie der Cyclobranchia Cuv. gezählt; Leib flach, lanzettförmig, Mantel eiförmig, lederartig, ringsum vorstehend, auf… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Käferschnecken — (Chitonĭdae), artenreiche Familie der Plakophoren (s. Vorderkiemer), Meeresbewohner mit länglich ovalem, symmetrischem Körper, ohne eigentlichen Kopf …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Käferschnecken — Käferschnecken,   Polyplacophora, Placophora, etwa 1 000 Arten 0,3 33 cm langer, mariner Weichtiere mit abgeflachtem Körper, deren Rücken von acht dachziegelartigen, beweglichen Kalkplatten bedeckt ist. Die bekannteste Gattung ist Chiton, u. a.… …   Universal-Lexikon

  • Polyplacophora — Käferschnecken Tonicella lineata Systematik Überstamm: Urmünder (Protostomia) Überstamm …   Deutsch Wikipedia

  • Aculifera — Stachelweichtiere Käferschnecke Systematik Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa) Unterabteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Mollusca — Weichtiere Nautilus Systematik Unterreich: Vielzellige Tiere (Metazoa) Abteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Mollusk — Weichtiere Nautilus Systematik Unterreich: Vielzellige Tiere (Metazoa) Abteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Mollusken — Weichtiere Nautilus Systematik Unterreich: Vielzellige Tiere (Metazoa) Abteilung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”