Kältestarre
Kältestarre, Zustand herabgesetzter Stoffwechselaktivität bei wechselwarmen Tieren und bei Pflanzen, wenn sie Temperaturen unterhalb ihres Pessimums ausgesetzt sind; tritt z.B. bei der Überwinterung auf. Die Temperatur, bei der der Eintritt in die K. erfolgt, ist artspezifisch. Tiere in K. sind bewegungsunfähig.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kältestarre — Kältestarre, ein durch niedere Temperatur hervorgebrachter Zustand der Unbeweglichkeit bei Pflanzen mit selbständigem Bewegungsvermögen (s. Pflanzenbewegungen) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kältestarre — Die Kältestarre oder Winterstarre, ist ein Zustand, in den wechselwarme (poikilotherme) Tiere verfallen, wenn die Temperatur unter das tolerierte Minimum fällt. Alle Lebensvorgänge werden dabei auf annähernd Null zurückgefahren, so dass das Tier… …   Deutsch Wikipedia

  • Kältestarre — Kạ̈l|te|star|re 〈f.; ; unz.〉 Zustand der Regungslosigkeit einiger Tiere während der kalten Jahreszeit mit stark herabgesetzter Stoffwechseltätigkeit * * * Kạ̈l|te|star|re, die: a) (Zool.) durch tiefe Temperaturen verursachte Herabsetzung des… …   Universal-Lexikon

  • Kältestarre — sąstingis statusas T sritis ekologija ir aplinkotyra apibrėžtis Tam tikro proceso, veiklos, vystymosi sustojimas. atitikmenys: angl. stagnancy; stagnation vok. Kältestarre, f; Stillstand, m; Stockung, f rus. стагнация, f …   Ekologijos terminų aiškinamasis žodynas

  • Winterstarre — Die Artikel Kältestarre und Torpor überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne diesen Baustein erst nach …   Deutsch Wikipedia

  • Sommerschlaf — Europäischer Igel Als Winterschlaf bezeichnet man einen schlafähnlichen Zustand, in den bestimmte endotherme oder homoiotherme Tiere – manche Säugetiere und wenige Vögel wie z. B. die amerikanische Nachtschwalbe – unter Herabsetzung ihrer… …   Deutsch Wikipedia

  • Trockenschlaf — Europäischer Igel Als Winterschlaf bezeichnet man einen schlafähnlichen Zustand, in den bestimmte endotherme oder homoiotherme Tiere – manche Säugetiere und wenige Vögel wie z. B. die amerikanische Nachtschwalbe – unter Herabsetzung ihrer… …   Deutsch Wikipedia

  • Weinbergschnecke — Systematik Ordnung: Lungenschnecken (Pulmonata) Unterordnung: Landlungens …   Deutsch Wikipedia

  • Winterschlaf — Europäischer Igel Als Winterschlaf oder Hibernation bezeichnet man einen schlafähnlichen Zustand, in den bestimmte endotherme oder homoiotherme Tiere – manche Säugetiere und wenige Vögel wie z. B. die amerikanische Winternachtschwalbe –… …   Deutsch Wikipedia

  • Abiotischer Faktor — Als abiotisch werden alle Umweltfaktoren zusammengefasst, an denen Lebewesen nicht erkennbar beteiligt sind. Sie umfassen unter anderem Klima, Atmosphäre, Wasser, Wärme, Temperatur, Licht, Strömung, Salinität, Konzentration an Nährsalzen und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”