Kammkiemen
Kammkiemen, Ctenidien Kiemen.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kammkiemen — (Kammkiemenschnecken, Pectinibranchia, Pectinibranchiata), Familie der Schnecken; Kiemen kammförmig, an der Decke der[268] Kiemenhöhle befestigt, zwei Fühler u. zwei Augen, Schale spiralförmig gewunden (bald oval, bald gethürmt od. spindelförmig) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Kammkiemen — Kammkiemen,   Ctenidi|en, bei Weichtieren die ein oder zweizeilig gefiederten Kiemen …   Universal-Lexikon

  • Hinterkiemerschnecken — Verschiedene Hinterkiemer (Opisthobranchia) Systematik Stamm: Weichtiere (Mollusca) …   Deutsch Wikipedia

  • Gastropoda — Schnecken Weinbergschnecke (Helix pomatia) Systematik Unterabteilung: Bilateria ohne …   Deutsch Wikipedia

  • Gastropoden — Schnecken Weinbergschnecke (Helix pomatia) Systematik Unterabteilung: Bilateria ohne …   Deutsch Wikipedia

  • Gemeine Napfschnecke — Napfschnecken in ihrer natürlichen Umgebung (hier im Nordwesten Galiciens), ein Tier vom Stein getrennt und gewendet um es im Innern des Napfes zu sehen Systematik …   Deutsch Wikipedia

  • Landschnecken — Schnecken Weinbergschnecke (Helix pomatia) Systematik Unterabteilung: Bilateria ohne …   Deutsch Wikipedia

  • Napfschnecke — Gemeine Napfschnecke Napfschnecken in ihrer natürlichen Umgebung (hier im Nordwesten Galiciens), ein Tier vom Stein getrennt und gewendet um es im Innern des Napfes zu sehen …   Deutsch Wikipedia

  • Patella vulgata — Gemeine Napfschnecke Napfschnecken in ihrer natürlichen Umgebung (hier im Nordwesten Galiciens), ein Tier vom Stein getrennt und gewendet um es im Innern des Napfes zu sehen …   Deutsch Wikipedia

  • Pferdeschnecke — Schnecken Weinbergschnecke (Helix pomatia) Systematik Unterabteilung: Bilateria ohne …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”