Konjugation
Konjugation, nicht auf Meiose und Befruchtung beruhende, von Prokaryoten und Ciliaten bekannte Form der genetischen Rekombination, bei der nur Teile des genetischen Materials rekombiniert werden ( Parasexualität).
    1) Die K. der Prokaryoten wurde erstmals bei Escherichia coli beobachtet. Die Spenderzellen (Donoren) enthalten stets ein Plasmid mit dem F-Faktor, das sie zur Ausbildung eines Sexualpilus, einer röhrenförmigen Proteinstruktur, befähigt. Die Empfängerzellen (Recipienten), die F--Zellen, enthalten kein F-Plasmid. Beim Spender kann das F-Plasmid entweder ins Bakterienchromosom integriert (Hfr-Bakterium = High frequency of recombination) oder frei sein (F+-Bakterium). Bei Hfr-Bakterien wird das Bakterienchromosom an einer bestimmten Stelle aufgebrochen; anschließend wandert ein Teil der DNA samt F-Faktor nach der Replikation als Kopie in das F--Bakterium, das dadurch zum Hfr-Bakterium wird. F+-Bakterien übertragen keine chromosomalen Gene, sondern nur das Plasmid; die F--Empfängerzelle wird dadurch zur F+-Zelle.
    2) Bei der K. der Ciliaten lagern sich zwei artgleiche Individuen, die unterschiedlichen Paarungstypen angehören, aneinander und bilden an der Kontaktstelle, meist der Mundregion, eine Plasmabrücke aus. In
jeder Zelle erfolgt im diploiden Mikronucleus die Meiose. Es entstehen vier haploide Kerne, von denen sich drei sowie der Makronucleus auflösen. Durch Mitose teilt sich der verbliebene haploide Kern in einen stationären Kern und einen Wanderkern. Dieser gelangt über die Cytoplasmabrücke in die Partnerzelle und verschmilzt dort mit dem stationären Kern zum diploiden Zygotenkern. Der Vorgang läuft wechselseitig ab. Der Zygotenkern teilt sich in zwei Kerne, von denen der eine zum Makronucleus, der andere zum Mikronucleus wird.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Konjugation — (lat. coniugatio „Verbindung“) oder Abwandlung steht für: Konjugation (Grammatik), die Beugung von Verben Konjugation (Chemie), ein Bindungsphänomen bei Molekülen mit (mehrfach) ungesättigten Kohlenstoffketten Konjugation (Biologie), die… …   Deutsch Wikipedia

  • Konjugation — (lat., »Verbindung«), in der Grammatik die Verbindung von Verbalstämmen mit Verbalendungen, d. h. die Flexion des Verbums (s. d.); in der Botanik soviel wie Kopulation (s. d.); über K. bei Tieren s. Fortpflanzung, S. 794, und Infusorien, S. 828 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Konjugation — (lat.), Verbindung; in der Grammatik Flexion (Abwandlung) des Zeitwortes nach Person, Numerus, Tempus, Modus und Genus; in der Botanik s.v.w. Kopulation (s.d.); bei den Urtieren das Aneinanderlegen zweier Individuen zum Zwecke des… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Konjugation — Kon|ju|ga|ti|on 〈f. 20; Gramm.〉 Abwandlung (des Verbums), das Bilden der Personal u. Zeitformen usw.; →a. Beugung (3); → Lexikon der Sprachlehre [<lat. coniugatio „Verbindung, Verknüpfung“; → konjugieren] * * * Kon|ju|ga|ti|on [lat. coniugatio …   Universal-Lexikon

  • Konjugation — die Konjugation, en (Oberstufe) Flexion von Verben Beispiele: In der Schule haben wir heute die Konjugation des Verbes setzen gelernt. Verben mit unregelmäßiger Konjugation sind z. B. sein oder essen …   Extremes Deutsch

  • Konjugation — (Sprachwiss.): Beugung, Flexion; (Sprachwiss. österr.): Biegung. * * * Konjugation,die:⇨Beugung(2) …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Konjugation — konjugieren »(ein Verb) abwandeln, beugen«: Der grammatische Terminus wurde im 16. Jh. aus lat. con iugare »verbinden« entlehnt, das zu lat. iugum »Joch« gehört (vgl. ↑ kon..., ↑ Kon...). – Dazu das Substantiv Konjugation »Beugung des Verbs« (16 …   Das Herkunftswörterbuch

  • Konjugation — jungtinumas statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. conjugation; conjugativity vok. Konjugation, f; Konjugiertsein, n rus. сопряжение, n; сопряжённость, f pranc. conjugaison, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Konjugation — sąsaja statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. conjugation vok. Konjugation, f rus. сопряжение, n pranc. conjugaison, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Konjugation — См. coniugazione …   Пятиязычный словарь лингвистических терминов

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”