Kopffüßer
Kopffüßer Cephalopoda.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Synonyme:

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kopffüßer — Roter Krake Systematik Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa) Unterabteilung: Bilateria …   Deutsch Wikipedia

  • Kopffüßer — Kopffüßer, s. Tintenschnecken …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Kopffüßer — Kopffüßer, Tintenfische (Cephalopŏda), Klasse der Weichtiere, mit kreisförmig den Mund umstehenden, in der Regel Saugnäpfe tragenden, sehr beweglichen Fangarmen; viele Formen haben eine sackförmige, ein braunschwarzes Sekret absondernde Drüse… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Kopffüßer — ↑Zephalopode …   Das große Fremdwörterbuch

  • Kopffüßer — Cephalopod; Tintenfisch * * * Kọpf|fü|ßer 〈m. 3; Zool.〉 Angehöriger einer Klasse von hochentwickelten Mollusken, deren Kopf mit vier od. fünf Paaren von meist saugnapftragenden Armen (Tentakeln) besetzt ist, die zum Ergreifen der Beute, aber… …   Universal-Lexikon

  • Kopffüßer — Kọpf|fü|ßer (Zoologie) …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Achtarmige Kopffüßer — Kraken Gewöhnlicher Krake (Octopus vulgaris) Systematik Überstamm: Lophotrochozoen (Lophotrochozoa) …   Deutsch Wikipedia

  • Cephalopoda — Kopffüßer Roter Krake Systematik Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa) Unterabteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Cephalopoden — Kopffüßer Roter Krake Systematik Abteilung: Gewebetiere (Eumetazoa) Unterabteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Mollusca — Weichtiere Nautilus Systematik Unterreich: Vielzellige Tiere (Metazoa) Abteilung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”