Kopulationsorgane
Kopulationsorgane, Begattungsorgane, bei innerer Besamung der Überleitung der Spermien in die f Geschlechtswege dienende, bei der Kopulation in die f Geschlechtsöffnung einzuführende Organe bei m Metazoen. Primäre K. befinden sich am Ende des Samenleiters (z.B. bei Plattwürmern, Egeln, Schnecken, Insekten, Haien, Rochen, Chimären, einigen Knochenfischen, vielen Reptilien und Entenvögeln, Säugern) und werden häufig als Penis bezeichnet. Haie, Rochen, Chimären haben als K. ein aus Teilen der Bauchflossen gebildetes Pterygidium, einige vivipare Knochenfische ein von der Analflosse gebildetes Gonopodium. Sekundäre K. dienen ebenfalls der Überleitung der Spermien, sind jedoch nicht an der Mündung des Samenleiters, sondern an anderen Körperstellen (z.B. Hectocotylus mancher Cephalopoden, die Palpen der Webspinnen) lokalisiert.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kopulationsorgane — I Kopulationsorgane,   Bezeichnung für Geschlechtsorgane meist bei Tieren. II Kopulations|organe,   andere Bezeichnung für Geschlechtsorgane …   Universal-Lexikon

  • Anseriformes — Gänsevögel Graugänse (Anser anser) Systematik Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata) Überklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Cirrus (Zoologie) — Cirrus (Pl. Cirren) stammt aus dem Lateinischen und bedeutet dort Locke oder Franse. Als Cirren bezeichnet man sehr allgemein unterschiedliche Körperanhänge verschiedener Tiere, darunter z. B.: bestimmte Bewegungsorganelle von Wimpertierchen… …   Deutsch Wikipedia

  • Diplopoda — Doppelfüßer Trigoniulus corallinus auf Oʻahu (Hawaii) Systematik Überstamm: Häutungstiere (Ecdysozoa) …   Deutsch Wikipedia

  • Doppelfüßer — Trigoniulus corallinus auf Oʻahu (Hawaii) Systematik Überstamm: Häutungstiere (Ecdysozoa) Stamm …   Deutsch Wikipedia

  • Ferrissia — Systematik Klasse: Schnecken (Gastropoda) Ordnung: Lungenschnecken (Pulmonata) Unterordnung: Wasserlungenschnecken (Basommatophora) Fa …   Deutsch Wikipedia

  • Ferrissia wautieri — Ferrissia Systematik Klasse: Schnecken (Gastropoda) Ordnung: Lungenschnecken (Pulmonata) Unterordnung: Wasserlungenschnecken (Basommatophora) …   Deutsch Wikipedia

  • Flachbrustvögel — Laufvögel Laufvögel (Struthioniformes) Systematik Unterstamm: Wirbeltiere (Vertebrata) Überklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Gemeine Becherjungfer — (Enallagma cyathigerum), Männchen Systematik Ordnung: Libellen (Odonata) …   Deutsch Wikipedia

  • Großer Hopfen-Wurzelbohrer — Hepialus humuli, Weibchen Systematik Klasse: Insekten (Insecta) Ordnung …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”