Kreatinphosphat
Kreatinphosphat Kreatin.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kreatinphosphat — Strukturformel Allgemeines Name Kreatin Andere Namen Creatin N Amidinosarkosin N …   Deutsch Wikipedia

  • Kreatinphosphat — Kre|a|tin|phos|phat; Syn.: Phosphokreatin: im frischen Muskel verbreitet vorkommende Phosphatreserve, die als mit ↑ Kreatin Kinase zu mobilisierender Energiespeicher (Phosphagen) dient …   Universal-Lexikon

  • Energiebereitstellung des Muskels — Dieser Artikel wurde aufgrund von formalen und/oder inhaltlichen Mängeln in der Qualitätssicherung Biologie zur Verbesserung eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Biologie Artikel auf ein akzeptables Niveau zu bringen. Bitte hilf mit,… …   Deutsch Wikipedia

  • Energiebereitstellung der Skelettmuskulatur — Die Energiebereitstellung der Muskelzelle und somit auch ihre Leistungsfähigkeit sind abhängig von der Mobilisierung, dem Transport sowie dem Abbau energiereicher Substrate unter ATP Gewinnung. Das ATP ist der direkte Energielieferant der… …   Deutsch Wikipedia

  • Adenosintriphosphat — Strukturformel Allgemeines Name Adenosintriphosphat …   Deutsch Wikipedia

  • Sauerstoffschuld — Sauerstoffdefizit und Sauerstoffschuld Bei körperlicher Tätigkeit kann der Körper vorübergehend mehr Sauerstoff verbrauchen, als er über die Atmung aufnimmt. Die Sauerstoffschuld bezeichnet das dabei Volumen Sauerstoff, das nach Ende einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Adenosintriphosphorsäure — Strukturformel Allgemeines Name Adenosintriphosphat Andere Namen ((((2R,3S …   Deutsch Wikipedia

  • Atp-molekül — Strukturformel Allgemeines Name Adenosintriphosphat Andere Namen ((((2R,3S …   Deutsch Wikipedia

  • Kreatin — Kreatin, im Gehirn, im Blut und in der Muskulatur vorhandene, aus Glycin und Arginin entstehende Aminosäure; kann in der Muskulatur der Wirbeltiere durch Aufnahme eines Phosphatrests des ATP zu dem energiereichen Kreatinphosphat umgewandelt… …   Deutsch wörterbuch der biologie

  • 100-Meter-Sprint — Der 100 Meter Lauf ist die kürzeste olympische Sprintdisziplin in der Leichtathletik und wird auf einer ausschließlich geraden Strecke ausgetragen, wobei jeder Läufer vom Start bis zum Ziel in seiner eigenen Bahn bleiben muss. Gestartet wird im… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”