Laubmoose
Laubmoose Bryopsida.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Laubmoose i.w.S. — Laubmoose i.w.S. Torfmoos (Sphagnidae sp.) Systematik Klassifikation: Lebewesen …   Deutsch Wikipedia

  • Laubmoose — Torfmoos (Sphagnum sp.) Systematik Domäne: Eukaryoten (Eucaryota) ohne Rang: Archaeplastida …   Deutsch Wikipedia

  • Laubmoose — Laubmoose,   Bryopsida, Mụsci, weltweit verbreitete Klasse der Moose mit rd. 16 000 Arten in fünf Unterklassen: Bürstenmoose (Polytrichidae), Klaffmoose (Andreaeidae), Koboldmoose (Buxbaumiidae), Laubmoose im engeren Sinn (Bryidae) und Torfmoose …   Universal-Lexikon

  • Laubmoose — (Musci), Pflanzenfamilie, niedrige, kryptogamische Pflanzen, mit einem deutlichen, blättertragenden, jedoch zuweilen sehr kurzem Stengel. Die Kapseln werden von einem Hautbalge umhüllt, welcher ringsherum zerreißt, so daß der obere Theil als… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Laubmoose — Laubmoose, s. Moose …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Laubmoose — (Musci frondōsi, Bryīnae), die Moose, die einen beblätterten Stengel und büchsenförmige, von der Haube (Calyptra) bedeckte Früchte besitzen; sie zerfallen in 1) Sphagnazeen (Torfmoose), 2) Andreazeen, 3) Phaskazeen und 4) Bryazeen (echte L.) …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Laubmoose — (musci frondosi), natürliche Familie der Kryptogamen, in sehr zahlreichen Gattungen, kenntlich an dem stets mit Blättern versehenen Stengel und durch eine Kapsel an der Spitze, deren Deckel zuletzt aufspringt. Das ganze Jahr grün. ungemein zähes… …   Herders Conversations-Lexikon

  • Echte Laubmoose — Ctenidium molluscum Systematik Unterreich: Moose …   Deutsch Wikipedia

  • Flügelblüthe u. Flügelfrüchte der Laubmoose — (Flores et fructus alares), die Blüthen u. Früchte der Laubmoose, welche achselständig (alares) sind …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Laubmoos — Laubmoose Dach Drehzahnmoos Tortula ruralis Systematik Domäne: Eukaryoten (Eucaryota) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”