Leukoplasten


Leukoplasten
Leukoplasten, aus Proplastiden hervorgehende, farblose Plastiden; sie kommen in Pflanzenzellen vor, die keine Photosynthese betreiben, v.a. in unterirdischen Organen und in der Epidermis. L. übernehmen häufig Speicherfunktionen: Als Elaioplasten speichern sie Öl, als Proteinoplasten Proteinkristalle und als Amyloplasten Stärke (z.B. im Speichergewebe der Kartoffelknolle und des Getreidekorns).

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Leukoplasten — (griech.), den Farbstoffträgern (Chloroplasten, Chromoplasten) homologe, farblose, körnige, durch Teilung sich vermehrende Inhaltsbestandteile mancher Pflanzenzellen. Sie treten häufig als Stärkebildner auf, in denen die durch die Assimilation in …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Leukoplasten — Amyloplasten einer Kartoffel Leukoplasten (weißer Plastid von altgriechisch λευκός leukós „weiß“ und altgriechisch πλαστός plastós „geformt“) sind eine inhomogene Gruppe von Organellen in Algen und pflanzlichen Zellen. Neben den …   Deutsch Wikipedia

  • Leukoplasten — Leukoplạsten   [zu griechisch plastós »gebildet«, »geformt«], Singular Leukoplạst der, en, farblose Plastiden in photosynthetisch nicht aktiven Geweben höherer Pflanzen; oft mit Speicherfunktion …   Universal-Lexikon

  • Pflanzenzelle — (hierzu Tafel »Pflanzenzelle I und II«), das in der Regel nur mikroskopisch wahrnehmbare Elementarorgan, das den Körper aller Gewächse aufbaut, und von dessen Tätigkeit ihr gesamtes Leben abhängt. Ähnlich wie in tierischen Zellen ist auch in der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Organelle — Schemazeichnung einer tierischen Zelle. Membranumschlossene Organellen Strukturen ohne Membran, die je nach Definition zu den Organellen gezählt werden könnten …   Deutsch Wikipedia

  • Organellen — Schemazeichnung einer tierischen Zelle. Membranumschlossene Organellen Strukturen ohne Membran, die je nach Definition zu den Organellen gezählt werden könnten …   Deutsch Wikipedia

  • Orgänchen — Schemazeichnung einer tierischen Zelle. Membranumschlossene Organellen Strukturen ohne Membran, die je nach Definition zu den Organellen gezählt werden könnten …   Deutsch Wikipedia

  • Zellorganell — Schemazeichnung einer tierischen Zelle. Membranumschlossene Organellen Strukturen ohne Membran, die je nach Definition zu den Organellen gezählt werden könnten …   Deutsch Wikipedia

  • Zellorganelle — Schemazeichnung einer tierischen Zelle. Membranumschlossene Organellen Strukturen ohne Membran, die je nach Definition zu den Organellen gezählt werden könnten …   Deutsch Wikipedia

  • Zellorganellen — Schemazeichnung einer tierischen Zelle. Membranumschlossene Organellen Strukturen ohne Membran, die je nach Definition zu den Organellen gezählt werden könnten …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.