limbisches System


limbisches System
limbisches System, aus Teilen des Großhirns und des Hirnstamms zusammengesetztes, entwicklungsgeschichtlich altes Integrationszentrum der Wirbeltiere, das den Hypothalamus kontrolliert und Erregungen zu den Eingeweiden und zum Bewegungsapparat schickt. Es beeinflusst sowohl Emotionen wie Angst oder Wut als auch Vorgänge wie Flucht, Lernen, Sexualität und aggressives Verhalten.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Limbisches System — Das Limbische System rot eingefärbt. Das limbische System ist eine Funktionseinheit des Gehirns, die der Verarbeitung von Emotionen und der Entstehung von Triebverhalten dient. Dem limbischen System werden auch intellektuelle Leistungen… …   Deutsch Wikipedia

  • limbisches System — I limbisches System,   entwicklungsgeschichtlich alte Teile des Großhirns mit angrenzenden Kerngebieten des Zwischen und Mittelhirns (Gehirn). Das limbische System beeinflusst und bestimmt das Angriffs , Abwehr , Angst und Sexualverhalten. II… …   Universal-Lexikon

  • limbisches System — lịmbisches Syste̱m [zu lat. limbus = Saum, Besatz]: zusammenfassende Bez. für ↑Cingulum (2) und ↑Hippocampus, die sich wie ein Gürtel um den Hirnstamm legen und besondere Bedeutung für die Regulation des Hypothalamus haben …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Gehirn: Basalganglien, Parkinson-Krankheit und limbisches System —   Die Basal oder Stammganglien werden von weiter zur Schädelmitte hin liegende Ansammlungen von Nervenzellen (Kerne) des Großhirns sowie tiefer liegende Kerne des Zwischenhirns gebildet.    Basalganglien   Die Basalganglien haben gemeinsam mit… …   Universal-Lexikon

  • Olfaktorisches System — Die Hundenase ist eines der empfindlichsten Riechorgane (hier: Nase eines Samojeden) Die olfaktorische Wahrnehmung (lat. olfacere „riechen“), auch Geruchssinn, olfaktorischer Sinn oder Riechwahrnehmung, bezeichnet die Wahrnehmung von Gerüchen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Mesolimbisches System — Das auch als „positives Belohnungssystem“ bezeichnete mesolimbische System (Syn. mesencephal limbisches System) ist entscheidend an der Entstehung der Emotion „Freude“ beteiligt. Aber auch zahlreiche Drogen wie Opioide, Alkohol oder Nikotin… …   Deutsch Wikipedia

  • Supervisory Attentional System — Der präfrontale Cortex ist ein Teil des Frontallappens der Großhirnrinde (Cortex). Er befindet sich an der Stirnseite des Gehirns und ist eng mit den sensorischen Assoziationsgebieten des Cortex, mit subcorticalen Modulen des limbischen Systems… …   Deutsch Wikipedia

  • Anorgasmie — Der Orgasmus ist ein hervorbrechendes Ereignis. (Bild: Władysław Podkowiński, „La Folie“, 1894) Der Orgasmus (fachspr. auch Klimax nach griech. klimax, κλίμαξ „Treppe“, „Leiter“, „Steigerung“) ist der Höhepunkt des sexuellen Lusterlebens, der… …   Deutsch Wikipedia

  • Der kleine Tod — Der Orgasmus ist ein hervorbrechendes Ereignis. (Bild: Władysław Podkowiński, „La Folie“, 1894) Der Orgasmus (fachspr. auch Klimax nach griech. klimax, κλίμαξ „Treppe“, „Leiter“, „Steigerung“) ist der Höhepunkt des sexuellen Lusterlebens, der… …   Deutsch Wikipedia

  • Hyporgasmie — Der Orgasmus ist ein hervorbrechendes Ereignis. (Bild: Władysław Podkowiński, „La Folie“, 1894) Der Orgasmus (fachspr. auch Klimax nach griech. klimax, κλίμαξ „Treppe“, „Leiter“, „Steigerung“) ist der Höhepunkt des sexuellen Lusterlebens, der… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.