Lipide


Lipide
Lipide, chemisch sehr unterschiedliche Verbindungen umfassende Stoffklasse. Die Vertreter besitzen apolare (lipophile) Gruppen und dieselben Löslichkeitseigenschaften – schlecht löslich oder unlöslich in polaren Lösungsmitteln wie Wasser, gut löslich in apolaren Lösungsmitteln wie Benzol, Ether, Chloroform; bei Tieren und Pflanzen weit verbreitete, in fast allen Zellen vorkommende Stoffe. Wichtige L. sind Fette, freie Fettsäuren, Lipoproteine, Phospholipide, Glykolipide, Terpene, Prostaglandine.
    Polare L. haben an einem Molekülende eine polare (hydrophile) Gruppe – entweder einen Phosphatester (Phosphol.) oder einen Zuckerrest (Glykol.). Die Kohlenwasserstoffketten der Fettsäurereste des polaren Moleküls sind hydrophob. Im wässrigen Medium ordnen sich polare L. so an, dass der polare Teil zum Wasser hin orientiert ist. Polare L. sind Hauptstrukturbestandteile von Membranen.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lipide — (von griechisch λίπος lípos „Fett“, Betonung auf der zweiten Silbe: Lipide) ist eine Sammelbezeichnung für ganz oder zumindest größtenteils wasserunlösliche (hydrophobe) Naturstoffe, die sich dagegen aufgrund ihrer geringen Polarität sehr gut in… …   Deutsch Wikipedia

  • lipide — [ lipid ] n. m. • 1923; du gr. lipos « graisse » ♦ Biochim. Corps gras renfermant un acide gras ou un dérivé d acide gras (ester, alcool, aldéhyde gras). Lipides alimentaires. ⇒ graisse. Lipides de réserve (⇒ adipocyte) . Lipides cellulaires.… …   Encyclopédie Universelle

  • Lipide —   [zu griechisch lípos »Fett«], Singular Lipid das, (e)s, Sammelbezeichnung für Fette und fettähnliche Stoffe (Lipoide), die von pflanzlichen und tierischen Organismen gebildet werden. Gemeinsam ist Lipiden, dass sie unlöslich in Wasser, aber… …   Universal-Lexikon

  • lipide — LIPÍDE s. pl. (biol.) grăsimi (pl.) Trimis de siveco, 05.08.2004. Sursa: Sinonime  LIPÍDE s.f.pl. Substanţe organice din grupa esterilor de acizi graşi şi alcooli, care prin oxidarea lor produc căldura organismului. [sg. lipidă. / < fr.… …   Dicționar Român

  • lipide — n. Same as {lipid}. Syn: lipid, lipoid. [WordNet 1.5] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • lipide — m. lipide …   Diccionari Personau e Evolutiu

  • lipide — s.m. [der. di lipo , col suff. ide1]. (chim.) [gruppo eterogeneo di sostanze che rappresentano i fattori nutritivi dotati del più alto potere energetico] ▶◀ Ⓖ grasso …   Enciclopedia Italiana

  • Lipide — Les lipides constituent la matière grasse des êtres vivants. Ce sont des molécules hydrophobes ou amphipathiques principalement constituées de carbone, d’hydrogène et d’oxygène et ayant une densité inférieure à celle de l eau[1]. Les lipides… …   Wikipédia en Français

  • lipide — n. (Biochemistry) any of a number of fats or fat like compounds that are insoluble in water (also lipide) …   English contemporary dictionary

  • lipide — noun see lipid …   New Collegiate Dictionary


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.