Lungenatmung
Lungenatmung, in Lungen stattfindender Gasaustausch zwischen Luft und Blut, der durch Ventilation, d.h. durch ständige Lufterneuerung, erreicht wird. Bei Amphibien und Reptilien geschieht dies durch Schluckbewegungen. Bei Säugern wird der Brustkorb durch die Zwischenrippenmuskulatur und das sich abflachende Zwerchfell in der Einatmungsphase erweitert. Da der schmale Pleuraspalt zwischen Lungen und Rippen mit nichtdehnbarer Flüssigkeit gefüllt ist, müssen die Lungen der Brustkorbbewegung folgen. Der Unterdruck in der Pleurahöhle verstärkt sich, der Druck in den Alveolen wird niedriger als der Atmosphärendruck, wodurch Luft eingesaugt wird. In der Ausatmungsphase entspannen sich Zwischenrippenmuskulatur und Zwerchfell, sodass der Brustkorb sich wieder verengt. Der Unterdruck in der Pleurahöhle verringert sich, und der Druck in den Alveolen wird höher als der Atmosphärendruck, sodass die Luft ausgepresst wird. In der Lunge der Vögel fließt bei der Einatmung der Luftstrom in die hinteren Luftsäcke und von dort z.T. nach vorn in die Lunge; die Lungenluft gelangt so bis in die vorderen Luftsäcke. Bei der Ausatmung fließt die Luft der hinteren Luftsäcke in die Lunge, die der vorderen nach außen. Die Vogellunge wird also nur in einer Richtung durchströmt.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lungenatmung — Unter Atmung (lat.: Respiratio) wird im allgemeinen Sprachgebrauch die Lungentätigkeit (Ventilation) verstanden. Im weiteren ist jedoch erforderlich, dass der Luftsauerstoff durch die innere Lungenoberfläche diffundiert, mithilfe des Blutes zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Lungenatmung — Lụn|gen|at|mung 〈f. 20; unz.〉 Atmung durch die Lunge; →a. Kiemenatmung, Hautatmung * * * Lụn|gen|at|mung, die (Med., Zool.): Atmung durch die Lunge. * * * Lụn|gen|at|mung, die (Med., Zool.): Atmung durch die Lunge …   Universal-Lexikon

  • Atmung — (Respiration, hierzu Tafel »Apparate zur Atmungsphysiologie« mit Text), der Gaswechsel der Organismen. Tiere wie Pflanzen verbrauchen während ihres Lebens Sauerstoff, bilden Kohlensäure und geben diese an das umgebende Medium (Luft oder Wasser)… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Atmung — At|mung 〈f. 20; unz.〉 das Atmen ● künstliche Atmung Erweiterung u. Verengung der Lungen durch Zusammenpressen des Brustkorbes von Hand od. maschinell (bei Verunglückten, an Kinderlähmung Erkrankten usw.) * * * At|mung, die; : das Atmen:… …   Universal-Lexikon

  • Atemstörung — Unter Atmung (lat.: Respiratio) wird im allgemeinen Sprachgebrauch die Lungentätigkeit (Ventilation) verstanden. Im weiteren ist jedoch erforderlich, dass der Luftsauerstoff durch die innere Lungenoberfläche diffundiert, mithilfe des Blutes zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Atmung — Unter Atmung (lat.: Respiratio) wird im allgemeinen Sprachgebrauch die Lungentätigkeit (Ventilation) verstanden. Im weiteren Sinne versteht man jedoch unter Atmung alle damit verbundenen Vorgänge, denn es ist erforderlich, dass der Luftsauerstoff …   Deutsch Wikipedia

  • Außenatmung — Unter Atmung (lat.: Respiratio) wird im allgemeinen Sprachgebrauch die Lungentätigkeit (Ventilation) verstanden. Im weiteren ist jedoch erforderlich, dass der Luftsauerstoff durch die innere Lungenoberfläche diffundiert, mithilfe des Blutes zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Eupnoe — Unter Atmung (lat.: Respiratio) wird im allgemeinen Sprachgebrauch die Lungentätigkeit (Ventilation) verstanden. Im weiteren ist jedoch erforderlich, dass der Luftsauerstoff durch die innere Lungenoberfläche diffundiert, mithilfe des Blutes zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Exspiration — Unter Atmung (lat.: Respiratio) wird im allgemeinen Sprachgebrauch die Lungentätigkeit (Ventilation) verstanden. Im weiteren ist jedoch erforderlich, dass der Luftsauerstoff durch die innere Lungenoberfläche diffundiert, mithilfe des Blutes zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Hyperpnoe — Unter Atmung (lat.: Respiratio) wird im allgemeinen Sprachgebrauch die Lungentätigkeit (Ventilation) verstanden. Im weiteren ist jedoch erforderlich, dass der Luftsauerstoff durch die innere Lungenoberfläche diffundiert, mithilfe des Blutes zu… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”