Lungenfische
Lungenfische Dipnoi.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lungenfische — Australischer Lungenfisch (Neoceratodus forsteri) Systematik Stamm: Chordatiere (Chordata) …   Deutsch Wikipedia

  • Lungenfische — Lungenfische,   Lurchfische, Doppelatmer, Dịpnoi, Dipneusti, seit dem Unterdevon (seit 408 Mio. Jahren) nachweisbare Unterklasse der Knochenfische mit sechs rezenten Arten, bei denen Teile des Skeletts zeitlebens knorpelig bleiben; außer über… …   Universal-Lexikon

  • Lungenfische — (Dipnoi), luftatmende Fische (s. d. S. 607) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lungenfische — Lungenfische, s. Lurchfische …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Afrikanische Lungenfische — Afrikanischer Lungenfisch Systematik Reihe: Knochenfische (Osteichthyes) Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Dipnoi — Lungenfische Australischer Lungenfisch (Neoceratodus forsteri) Systematik Unterstamm …   Deutsch Wikipedia

  • Lungenfisch — Lungenfische Australischer Lungenfisch (Neoceratodus forsteri) Systematik Unterstamm …   Deutsch Wikipedia

  • Protopterus — Afrikanische Lungenfische Afrikanischer Lungenfisch (Protopterus annectens) Systematik Reihe: Knochenfische (Osteichthyes) …   Deutsch Wikipedia

  • Lepidosiren — Südamerikanischer Lungenfisch Südamerikanischer Lungenfisch (Lepidosiren paradoxa) Systematik Reihe: Knochenfische (Osteichthyes) …   Deutsch Wikipedia

  • Lepidosiren paradoxa — Südamerikanischer Lungenfisch Südamerikanischer Lungenfisch (Lepidosiren paradoxa) Systematik Reihe: Knochenfische (Osteichthyes) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”