Lungenschnecken
Lungenschnecken Pulmonata.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Lungenschnecken — Hain Bänderschnecke (Cepaea nemoralis) Systematik Stamm: Weichtiere (Mollusca) Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Lungenschnecken — Lungenschnecken,   Pulmonata, künstliche systematische Gruppe überwiegend landbewohnender Schnecken mit etwa 16 000 Arten, deren erweiterte Mantelhöhle mit ihrem blutgefäßreichen Netz als Lunge dient. Der meist gut entwickelten (reduziert… …   Universal-Lexikon

  • Lungenschnecken — (Pulmobranchia Goldf, Pulmones Cuv., Coelopnoa, Cilopnoa Schw.), Familie der Schnecken; die meisten haben thurmförmige Häuser, niemals einen Deckel; sie athmen alle Luft durch einen lungenähnlichen, willkürlich zu öffnenden u. zu schließenden… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Lungenschnecken — (Pulmonata), eine Gruppe der Schnecken (s. d. und Tafel »Schnecken II«), unterscheiden sich durch den Besitz einer Lunge von allen übrigen (durch Kiemen oder Haut atmenden) Schnecken. Die Lunge ist ein Teil der Mantelhöhle, die dicht mit Gefäßen… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Lungenschnecken — (Pulmonāta), nackte oder beschalte zwitterige Land und Süßwasserschnecken, deren Atemhöhle als Lunge zur Luftatmung eingerichtet ist. Zwei Unterordnungen: 1) Landschnecken (Stylommatophŏra), mit den Augen auf den Spitzen des hintern der beiden… …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Lungenschnecke — Lungenschnecken Hain Bänderschnecke (Cepaea nemoralis) Systematik Stamm: Weichtiere (Mollusca) …   Deutsch Wikipedia

  • Pulmonata — Lungenschnecken Hain Bänderschnecke (Cepaea nemoralis) Systematik Stamm: Weichtiere (Mollusca) …   Deutsch Wikipedia

  • Schnecken — (Bauchfüßer, Gastropoda, Gastropōden, Cephalophora, hierzu Tafel »Schnecken I und II«), Klasse der Weichtiere, haben meist einen deutlich erkennbaren Kopf mit Augen und Fühlern (ein oder zwei Paare), einen meistens sehr muskulösen Fuß, der breit… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Gastropoda — Schnecken Weinbergschnecke (Helix pomatia) Systematik Unterabteilung: Bilateria ohne …   Deutsch Wikipedia

  • Gastropoden — Schnecken Weinbergschnecke (Helix pomatia) Systematik Unterabteilung: Bilateria ohne …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”