Mesophyll
Mesophyll, Zwischenblattgewebe von Laubblättern, das sich zwischen oberer und unterer Epidermis erstreckt. Das M. besteht bei dorsiventralen (bifacialen) Laubblättern oberseits aus Palisadenparenchym und unterseits aus Schwammparenchym. Beim äquifacialen Laubblatt kann auch auf der Unterseite ein Palisadenparenchym ausgebildet sein. Oft ist bei äquifacialen Blättern die Gliederung des M. in Palisaden- und Schwammparenchym wenig ausgeprägt oder fehlt ganz (z.B. Nadelblatt).

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Mesophyll — can refer to: Mesophyll tissue, in plant anatomy, photosynthetic parenchyma cells that lie between the upper and lower epidermis layers of a leaf In ecology, the blade of a leaf or leaflet that has a surface area 4500–18225 mm2. Compare… …   Wikipedia

  • Mesophyll — ist die Gesamtheit des zwischen der oberen und unteren Oberhaut (Epidermis) liegenden Grundgewebes der pflanzlichen Blätter, mit Ausnahme der Leitbündel. Das Mesophyll setzt sich beim bifazialen (dorsiventralen) Blatt aus dem oberseits liegenden… …   Deutsch Wikipedia

  • Mesophyll — (griech.), das mit Chlorophyll versehene Parenchym (s. Assimilation) zwischen der Epidermis der obern und untern Seite der Pflanzenblätter, im Gegensatz zu den dasselbe durchziehenden Rippen und Nerven …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Mesophýll — (grch.), Blattparenchym, das Füllgewebe der Blätter höherer Pflanzen, also das assimilierende Gewebe …   Kleines Konversations-Lexikon

  • mesophyll — [mes′ə fil΄, mez′ə fil΄] n. [< ModL mesophyllum: see MESO & PHYLL] the soft tissue (green parenchyma) inside a leaf, between the lower epidermis and the upper, chiefly concerned in photosynthesis mesophyllic adj. mesophyllous …   English World dictionary

  • mesophyll — Tissue found in the interior of leaves, made up of photosynthetic (parenchyma) cells, also called chlorenchyma cells. Consists of relatively large, highly vacuolated cells, with many chloroplasts. Includes palisade parenchyma and spongy mesophyll …   Dictionary of molecular biology

  • mesophyll — noun Etymology: New Latin mesophyllum, from mes + Greek phyllon leaf more at blade Date: 1848 the parenchyma between the epidermal layers of a foliage leaf • mesophyllic or mesophyllous adjective …   New Collegiate Dictionary

  • mesophyll — mesophyllic, mesophyllous, adj. /mez euh fil, mes , mee zeuh , seuh /, n. Bot. the parenchyma, usually containing chlorophyll, that forms the interior parts of a leaf. [1830 40; MESO + PHYLL] * * * …   Universalium

  • mesophyll — noun The soft internal parenchyma of a leaf …   Wiktionary

  • Mesophyll — Me|so|phỵll 〈n. 27; Bot.〉 Innengewebe des Pflanzenblattes [<grch. mesos „mitten, zwischen“ + phyllon „Blatt“] * * * Mesophỵll   [zu griechisch phýllon »Blatt«] das, s/ en, Botanik: Blatt. * * * Me|so|phỵll, das; s, en [zu griech. phýllon =… …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”