Milchsäurebakterien


Milchsäurebakterien
Milchsäurebakterien, in der Natur weit verbreitete Bakterien, die auf Pflanzen und den Schleimhäuten sowie im Verdauungstrakt von Tieren siedeln, verschiedenen systematischen Gruppen angehören und Glucose und andere Kohlenhydrate zu Lactat vergären. M. sind grampositiv, bilden keine Sporen und kommen als Stäbchen oder Kugeln vor.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Milchsäurebakterien — Lactobacillus sp. Systematik Domäne: Bakterien Abteilung: Firmicutes …   Deutsch Wikipedia

  • Milchsäurebakterien — Milchsäurebakteri|en,   Lactobacteriaceae, in eine Familie gestellte, morphologisch uneinheitliche Gruppe von stäbchen oder kokkenförmigen Bakterien, die in ihren physiologischen Eigenschaften weitgehend übereinstimmen. Alle Milchsäurebakterien… …   Universal-Lexikon

  • Milchsäurebakterien — Mịlch|säu|re|bak|te|ri|en Plural …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Lactobacillales — Milchsäurebakterien Lactobacillus sp. Systematik Domäne: Bakterien Abteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Lactobacteriaceae — Milchsäurebakterien Lactobacillus sp. Systematik Domäne: Bakterien Abteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Lactobazillen — Milchsäurebakterien Lactobacillus sp. Systematik Domäne: Bakterien Abteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Laktobakterien — Milchsäurebakterien Lactobacillus sp. Systematik Domäne: Bakterien Abteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Laktobazillen — Milchsäurebakterien Lactobacillus sp. Systematik Domäne: Bakterien Abteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Milchsäurebakterium — Milchsäurebakterien Lactobacillus sp. Systematik Domäne: Bakterien Abteilung …   Deutsch Wikipedia

  • Sauermilchbakterien — Milchsäurebakterien Lactobacillus sp. Systematik Domäne: Bakterien Abteilung …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.