Molaren
Molaren, intere Backenzähne Gebiss.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Molaren — (lat.), Backenzähne, s. Gebiß und Zähne …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Molaren — Molāren (lat.), s. Zähne …   Kleines Konversations-Lexikon

  • Molaren —   [spätlateinisch, zu lateinisch mola »Mühle«], Singular Molar der, s, die Backenzähne (Zähne).   …   Universal-Lexikon

  • Rüsseltiere — Asiatischer Elefant Zeitraum Seelandium (Paläozän) bis heute 60 bis 0 Mio. Jahre Fundorte Afrika, Asien, Europa, Nord und Südamerika …   Deutsch Wikipedia

  • Zahnformel — Die Zahnformel (auch Gebissformel genannt) ist eine Übersicht über die bei einem Säugetier vorkommenden Zähne. Sie wird in der Regel nur für eine Hälfte des Ober und Unterkiefers dargestellt, da Gebisse immer spiegelsymmetrisch sind. Beim… …   Deutsch Wikipedia

  • Säugetiere: Merkmale, Lebensräume, Systematik —   Nach dem derzeitigen Stand (Wilson & Reeder 1993) leben auf der Erde 4629 Säuger Arten, die in 1135 Gattungen, 136 Familien und 26 Ordnungen klassifiziert werden und in der Klassifikation insgesamt eine Klasse des Unterstamms Wirbeltiere… …   Universal-Lexikon

  • Formelgewicht — Die molare Masse (auch Molmasse; unüblich stoffmengenbezogene Masse) hat das Formelzeichen M und die Einheit Gramm pro Mol (Einheitenzeichen: g/mol). Die molare Masse ist der Quotient aus der Masse und der Stoffmenge einer Substanz. Wie bei allen …   Deutsch Wikipedia

  • Frontzahn — Die Zahnformel (auch Gebissformel genannt) ist eine Übersicht über die bei einem Säugetier vorkommenden Zähne. Sie wird in der Regel nur für eine Hälfte des Ober und Unterkiefers dargestellt, da Gebisse immer spiegelsymmetrisch sind. Beim… …   Deutsch Wikipedia

  • G/mol — Die molare Masse (auch Molmasse; unüblich stoffmengenbezogene Masse) hat das Formelzeichen M und die Einheit Gramm pro Mol (Einheitenzeichen: g/mol). Die molare Masse ist der Quotient aus der Masse und der Stoffmenge einer Substanz. Wie bei allen …   Deutsch Wikipedia

  • Gebissformel — Die Zahnformel (auch Gebissformel genannt) ist eine Übersicht über die bei einem Säugetier vorkommenden Zähne. Sie wird in der Regel nur für eine Hälfte des Ober und Unterkiefers dargestellt, da Gebisse immer spiegelsymmetrisch sind. Beim… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”