Muskelspindel
Muskelspindel, in Skelettmuskeln jeweils in Gruppen locker verstreut liegendes Sinnesorgan für die Wahrnehmung der Muskeldehnung bei Wirbeltieren. Eine M. besteht aus einigen dünnen Muskelfasern, die von einer Bindegewebshülle umgeben sind. Diese ist mit dem Bindegewebe des Muskels verbunden, der die M. enthält. Die Spindelmuskelfasern enthalten nur am oberen und unteren Ende Myofibrillen, können sich also auch nur dort zusammenziehen. Die M. wird von sensiblen und motorischen Neuronen innerviert. In ihrem mittleren Teil sind die Fasern von Endigungen sensibler Fasern umschlungen, in ihren Endabschnitten von Endigungen motorischer Fasern (γ-Fasern). Die sensiblen Endigungen können sowohl durch Dehnung des Muskels als auch durch Aktivierung der γ-Fasern erregt werden, wobei letzteres über eine Verkürzung der Endabschnitte der Spindelfasern und eine Dehnung des Mittelteils zum einen zur Addition der Dehnungsimpulse führen und zum anderen als Vorspannung die Empfindlichkeit des Rezeptors verändern kann. Die Erregungen werden ins Rückenmark geleitet und dort auf ein α-Motoneuron übertragen, dessen Axon wiederum den Muskel erreicht, in dem sich die M. befindet.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Muskelspindel — Muskelspindeln sind Sinnesorgane in den Muskeln, die den Dehnungszustand der Skelettmuskulatur erfassen. Sie gehören zur Gruppe der Propriozeptoren und sind PD Sensoren (Proportional und Differentialeigenschaft). Muskelspindeln schützen Muskeln… …   Deutsch Wikipedia

  • Innervation — Als Nervenfaser bezeichnet man den Fortsatz einer Nervenzelle, das Axon bzw. den Neuriten mitsamt seiner Myelinscheide. Diese Nervenfasern sind im peripherem Nervensystem durch bindegewebige Hüllen zu Nerven gebündelt. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Myelinisation — Als Nervenfaser bezeichnet man den Fortsatz einer Nervenzelle, das Axon bzw. den Neuriten mitsamt seiner Myelinscheide. Diese Nervenfasern sind im peripherem Nervensystem durch bindegewebige Hüllen zu Nerven gebündelt. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Nervenfasern — Als Nervenfaser bezeichnet man den Fortsatz einer Nervenzelle, das Axon bzw. den Neuriten mitsamt seiner Myelinscheide. Diese Nervenfasern sind im peripherem Nervensystem durch bindegewebige Hüllen zu Nerven gebündelt. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Perineurium — Als Nervenfaser bezeichnet man den Fortsatz einer Nervenzelle, das Axon bzw. den Neuriten mitsamt seiner Myelinscheide. Diese Nervenfasern sind im peripherem Nervensystem durch bindegewebige Hüllen zu Nerven gebündelt. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Sensible Innervation — Als Nervenfaser bezeichnet man den Fortsatz einer Nervenzelle, das Axon bzw. den Neuriten mitsamt seiner Myelinscheide. Diese Nervenfasern sind im peripherem Nervensystem durch bindegewebige Hüllen zu Nerven gebündelt. Inhaltsverzeichnis 1… …   Deutsch Wikipedia

  • Muskeldehnung — Dehngymnastik ist eine Übungsform im Rahmen des sportlichen Trainings, bei der Muskeln unter Zugspannung gesetzt werden, um eine verbesserte Beweglichkeit und Gelenkigkeit zu erreichen inklusive der damit verbundenen sporttechnischen wie auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Schwunggymnastik — Dehngymnastik ist eine Übungsform im Rahmen des sportlichen Trainings, bei der Muskeln unter Zugspannung gesetzt werden, um eine verbesserte Beweglichkeit und Gelenkigkeit zu erreichen inklusive der damit verbundenen sporttechnischen wie auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Stretchen — Dehngymnastik ist eine Übungsform im Rahmen des sportlichen Trainings, bei der Muskeln unter Zugspannung gesetzt werden, um eine verbesserte Beweglichkeit und Gelenkigkeit zu erreichen inklusive der damit verbundenen sporttechnischen wie auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Dehnungsreflex — Dehnungsreflex, Eigenreflex, bei dem die Dehnung eines Muskels dessen Kontraktion hervorruft; er führt dazu, dass die Muskellänge erhalten bleibt oder verändert wird. Dem D. liegt ein monosynaptischer ⇒ Reflexbogen zugrunde. Die Dehnung wird… …   Deutsch wörterbuch der biologie

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”