Artbildung
Artbildung, Speciation, Entstehung neuer Arten aus einer Stammart. A. beruht auf Unterbrechung des Genflusses ( Separation) innerhalb einer Population durch Isolation. Am häufigsten geschieht A. durch geographische Isolation von Populationsteilen. Bei dieser allopatrischen A. kommt es häufig zunächst zur Bildung geographischer Rassen und dann durch Mutationen, Rekombinationen und Selektion zur A. Selten ist sympatrische A., bei der der Genfluss ohne räumliche Trennung unterbunden wird. Dies kann, v.a. bei Pflanzen, durch Polyploidisierung ( Polyploidie) geschehen. Weitere Möglichkeiten sympatrischer A. sind umstritten.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Artbildung — Die Artbildung (Speziation; engl. speciation) – das Entstehen neuer biologischer Arten – ist eine der wichtigsten Folgen der Evolution und eine der zentralen Fragen der Evolutionstheorie. Das Gegenstück zur Artenbildung stellt das Aussterben dar …   Deutsch Wikipedia

  • Artbildung — Art|bil|dung, die (Biol.): Bildung von Arten. * * * Artbildung,   Speziation, Art. * * * Art|bil|dung, die (Biol.): Bildung von Arten (4 b) …   Universal-Lexikon

  • Sympatrische Artbildung — Als sympatrische Artbildung (auch: sympatrische Speziation oder sympatrische Artentstehung) bezeichnet man das Entstehen neuer Arten im Gebiet der Ursprungsart(en). Der Begriff wurde durch den Evolutionsbiologen Ernst Mayr geprägt.… …   Deutsch Wikipedia

  • Allopatrische Artbildung — (auch: Allopatrische Artentstehung) gilt als eine der Hauptursachen der Artbildung. Sie kann eintreten, wenn das Verbreitungsgebiet einer Art durch äußere Prozesse wie beispielsweise Gebirgsbildung, Kontinentaldrift, Klimawandel oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Parapatrische Artbildung — Parapatrische Speziation beschreibt den Prozess der Artbildung infolge von Veränderungen der Umweltbedingungen. Ausgangspunkt ist eine Art, die ein bestimmtes Verbreitungsgebiet mit relativ einheitlichen Umweltbedingungen besiedelt. Ändern sich… …   Deutsch Wikipedia

  • Sympatrische Artentstehung — Als sympatrische Artbildung (auch: sympatrische Speziation oder sympatrische Artentstehung) bezeichnet man das Entstehen neuer Arten im Gebiet der Ursprungsart(en). Die Artbildung wird also nicht durch geografische Barrieren eingeleitet.… …   Deutsch Wikipedia

  • Sympatrische Speziation — Als sympatrische Artbildung (auch: sympatrische Speziation oder sympatrische Artentstehung) bezeichnet man das Entstehen neuer Arten im Gebiet der Ursprungsart(en). Die Artbildung wird also nicht durch geografische Barrieren eingeleitet.… …   Deutsch Wikipedia

  • Adaptive Radiation — am Beispiel der Darwinfinken Schema der Radiation der Darwinfinken aus einem gemeinsamen Vorfahren …   Deutsch Wikipedia

  • Artenbildung — Dieser Artikel erläutert die Artbildung, auch Speziation genannt. Weitere Bedeutungen des zweiten Begriffes sind unter Speziation (Begriffsklärung) zu finden. Die Artbildung (Speziation; engl. speciation), also das Entstehen neuer biologischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Artentstehung — Dieser Artikel erläutert die Artbildung, auch Speziation genannt. Weitere Bedeutungen des zweiten Begriffes sind unter Speziation (Begriffsklärung) zu finden. Die Artbildung (Speziation; engl. speciation), also das Entstehen neuer biologischer… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”