Nasennebenhöhlen


Nasennebenhöhlen
Nasennebenhöhlen Nase.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Nasennebenhöhlen — (Mensch) Nasennebenhöhlen (Mensch) Die Nasennebenhöhlen (lat. Sinus paranasales) sind luftgefüllte Schleimhautaussackungen der Nas …   Deutsch Wikipedia

  • Nasennebenhöhlen — Nasennebenhöhlen,   Nebenhöhlen, Sinus paranasales, von der Nasenhöhle aus in die angrenzenden Knochen hinein ausgedehnte, von Schleimhaut ausgekleidete Lufträume der Nase. Beim Menschen sind die (bei der Geburt nur angelegten) paarigen… …   Universal-Lexikon

  • Nasennebenhöhlen — Nasenne̱benhöhlen vgl. Sinus paranasales …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Nebenhöhle — Nasennebenhöhlen (Mensch) Nasennebenhöhlen (Mensch) Die Nasennebenhöhlen (lat. Sinus paranasales) sind luftgefüllte Schleimhautaussackungen der Nas …   Deutsch Wikipedia

  • Nebenhöhlen — Nasennebenhöhlen (Mensch) Nasennebenhöhlen (Mensch) Die Nasennebenhöhlen (lat. Sinus paranasales) sind luftgefüllte Schleimhautaussackungen der Nas …   Deutsch Wikipedia

  • Nasennebenhöhle — Nasennebenhöhlen (Mensch) Die Nasennebenhöhlen (lat. Sinus paranasales) sind luftgefüllte Schleimhautaussackungen der Nasenhöhle, die sich zwischen die beiden Deckplatten (Tabula externa und interna) einiger Schädelknochen schieben. Da die… …   Deutsch Wikipedia

  • Sinus frontalis — Nasennebenhöhlen (Mensch) Stirnhöhle violett Die Stirnhöhle (Sinus frontalis) ist eine der Nasennebenhöhlen (Sinus paranasales). Sie stellt einen mit Schleimhaut ausgekleideten Hohlraum im Stirnbein (Os frontale) dar, der mit dem mittleren… …   Deutsch Wikipedia

  • Stirnhöhle — Nasennebenhöhlen (Mensch) Stirnhöhle violett Sehr groß au …   Deutsch Wikipedia

  • Sinus sphenoidalis — Nasennebenhöhlen (Mensch) Keilbeinhöhle gelb Die Keilbeinhöhle (Sinus sphenoidalis) ist eine kleine Nasennebenhöhle bei Säugetieren, die das Innere des Keilbeins (Os sphenoidale) pneumatisiert. Bei Schafen und Ziegen ist sie nicht ausgebildet,… …   Deutsch Wikipedia

  • Keilbeinhöhle — Nasennebenhöhlen (Mensch) Keilbeinhöhle gelb Die Keilbeinhöhle (Sinus sphenoidalis) ist eine kleine Nasennebenhöhle bei Säugetieren, die das Innere des Keilbeins (Os sphenoidale) pneumatisiert. Bei Schafen und Ziegen ist sie nicht ausgebildet,… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.