Neurohämalorgan


Neurohämalorgan
Neurohämalorgan, Organ, das Neurohormone speichert und bei Bedarf in das Blut abgibt, z.B. Neurohypophyse der Wirbeltiere, Urophyse der Fische, Corpora cardiaca der Insekten.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Neurohämalorgan — Ein Neurohämalorgan ist ein abgrenzbarer Gewebsbereich, bei dem sekretorisch aktive Nervenzellen (Neurone) mit Spezialstrukturen an Blutgefäßen (griech. haima „Blut“) enden. Bei diesen Organen werden die engen funktionellen Beziehungen zwischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Neurohämalorgan — Neurohämal|organ,   Gewebestruktur oder Organ (z. B. die Hirnanhangdrüse) zur Abgabe und Speicherung von Neurohormonen. (Neurosekretion) …   Universal-Lexikon

  • Freisetzungshormone — Releasing Hormone, auch Liberine, sind Neuropeptide, die in bestimmten Kerngebieten im Hypothalamus gebildet werden. Die Nerven enden in der Eminentia mediana (einem Neurohämalorgan am unteren Rand des Hypothalamus). Hier werden unter der… …   Deutsch Wikipedia

  • Hypophysenhinterlappen — Lage von Vorder und Hinterlappen (hell bzw. dunkelrot) der Hypophyse Die Neurohypophyse (lat.: Neurohypophysis) ist ein Teil der Hirnanhangsdrüse (Hypophyse). Im Gegensatz zur Adenohypophyse, bei der es sich um eine endokrine Drüse handelt, ist… …   Deutsch Wikipedia

  • Liberin — Releasing Hormone, auch Liberine, sind Neuropeptide, die in bestimmten Kerngebieten im Hypothalamus gebildet werden. Die Nerven enden in der Eminentia mediana (einem Neurohämalorgan am unteren Rand des Hypothalamus). Hier werden unter der… …   Deutsch Wikipedia

  • Liberine — Releasing Hormone, auch Liberine, sind Neuropeptide, die in bestimmten Kerngebieten im Hypothalamus gebildet werden. Die Nerven enden in der Eminentia mediana (einem Neurohämalorgan am unteren Rand des Hypothalamus). Hier werden unter der… …   Deutsch Wikipedia

  • Releasing-Faktor — Releasing Hormone, auch Liberine, sind Neuropeptide, die in bestimmten Kerngebieten im Hypothalamus gebildet werden. Die Nerven enden in der Eminentia mediana (einem Neurohämalorgan am unteren Rand des Hypothalamus). Hier werden unter der… …   Deutsch Wikipedia

  • Releasing-Hormon — Releasing Hormone, auch Liberine, sind Neuropeptide, die in bestimmten Kerngebieten im Hypothalamus gebildet werden. Die Nerven enden in der Eminentia mediana (einem Neurohämalorgan am unteren Rand des Hypothalamus). Hier werden unter der… …   Deutsch Wikipedia

  • Neurosekretion — Neuro|sekretion,   Produktion von Neurohormonen oder hormonähnlichen Substanzen durch Nervenzellen. Solche Zellen sind gleichzeitig Nervenzellen und endokrine Zellen. Sie kommen bei fast allen Vielzellern vor, besonders intensiv bei Insekten,… …   Universal-Lexikon

  • Hypophyse — Hypophyse, Hirnanhangdrüse, an der Ventralseite des Hypothalamus liegende endokrine Drüse; gleichzeitig Neurohämalorgan für die Neurohormone des Hypothalamus; besteht aus zwei Teilen, der Neurohypophyse (Hypophysenhinterlappen) und der… …   Deutsch wörterbuch der biologie


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.