numerische Apertur


numerische Apertur
numerische Apertur, Maß für das Auflösungsvermögen und die Bildhelligkeit eines optischen Systems. Die numerische A. berechnet sich als Produkt aus dem Brechungsindex des Mediums zwischen Objekt und Objektiv und dem Sinus des halben Öffnungswinkels des Objektivs. Der halbe Öffnungswinkel ist der Winkel zwischen der optischen Achse des Geräts und dem äußersten Lichtstrahl, der vom Objektiv gerade noch erfasst wird. Der Brechungsindex ist für Luft 1, dichtere Medien haben einen höheren Brechungsindex. So kann man in einem Lichtmikroskop mit einem Öltropfen zwischen Objekt-Deckglas und Objektiv (»Ölimmersion«) die numerische Apertur und damit das Auflösungsvermögen des Systems wesentlich erhöhen.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Numerische Apertūr — Numerische Apertūr, das Produkt aus Brechungsexponent des Mediums, in dem sich ein durch eine Linse (Mikroskopobjektiv) abzubildendes Objekt befindet, und dem Sinus des halben Öffnungswinkels, d.h. des Winkels, den die von der Mitte (Achsenpunkt) …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Numerische Apertur — Die numerische Apertur (Formelzeichen AN, NA oder n.A.) beschreibt das Vermögen eines optischen Elements, Licht zu fokussieren. Bei Objektiven bestimmt sie die minimale Größe des in seinem Fokus erzeugbaren Lichtflecks. Insbesondere ist die NA… …   Deutsch Wikipedia

  • numerische Apertur — skaitinė apertūra statusas T sritis Standartizacija ir metrologija apibrėžtis Objektyvo parametras, išreikštas aplinkos, esančios tarp tiriamojo objekto ir mikroskopo objektyvo, lūžio rodiklio n ir į objektyvą patenkančio šviesos pluošto sudaryto …   Penkiakalbis aiškinamasis metrologijos terminų žodynas

  • numerische Apertur — skaitinė apertūra statusas T sritis fizika atitikmenys: angl. numerical aperture vok. numerische Apertur, f rus. числовая апертура, f pranc. ouverture numérique, f …   Fizikos terminų žodynas

  • Apertur (Begriffsklärung) — Apertur (von lat. apertus: offen, geöffnet; auch Apertura) bezeichnet: Apertur (Optik), die freie Öffnung eines optischen Gerätes Apertur (Pixel), bei optischen bildgebenden Sensoren den lichtempfindlichen Anteil des Pixels Apertur (Medizin), in… …   Deutsch Wikipedia

  • Apertur — Apertur, oder Öffnungsweite einer Optik oder einer Antenne bezeichnet die freie Öffnung oder deren Durchmesser, durch welche die Lichtstrahlen oder Radiowellen ausgesendet oder empfangen werden. Das bestimmende Bauteil wird Aperturblende genannt… …   Deutsch Wikipedia

  • Apertur (Optik) — Als Apertur einer Optik oder eines technischen Gerätes wird die freie Öffnung bezeichnet, durch welche die Lichtstrahlen entweder mittels Linsen oder Spiegeln weitergeleitet werden. Diese Öffnung ist meist kreisförmig, weshalb man sie auch… …   Deutsch Wikipedia

  • Apertur — Öffnung * * * Aper|tur 〈f. 20; Fot.〉 Öffnungsverhältnis der Blende eines Objektivs zur Brennweite, dient zur Angabe der Leistungsfähigkeit (Lichtstärke) der Objektive [zu lat. apertus „geöffnet“; zu aperire „öffnen“] * * * Apertur   [lateinisch… …   Universal-Lexikon

  • Apertūr — (lat., »Öffnung«), der Durchmesser der ringförmigen Blendungen, mit denen man die Objektivlinse von Fernrohren, Mikroskopen etc. bedeckt, oder die man im Innern dieser Instrumente anbringt, um die Randstrahlen abzuhalten, die das Bild infolge der …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Apertur — Apertūr (lat.), Öffnung, Eröffnung; numerische A., von Ernst Abbe eingeführter mathem. Ausdruck für die optische Leistungsfähigkeit (Lichtstärke und Auflösungsvermögen) von Linsensystemen …   Kleines Konversations-Lexikon


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.