Nymphe


Nymphe
Nymphe, geflügeltes Larvenstadium bei hemimetabolen Insekten (z.B. Reblaus).

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • nymphe — [ nɛ̃f ] n. f. • 1265; lat. d o. gr. nympha 1 ♦ Myth. Déesse d un rang inférieur, qui hantait les bois, les montagnes, les fleuves, la mer, les rivières. ⇒ dryade, hamadryade, naïade, napée, néréide, océanide, oréade. Représentation plastique d… …   Encyclopédie Universelle

  • Nymphé — Nymphe grecque Pour les articles homonymes, voir Nymphe. Une nymphe et un satyre La mythologie grecque …   Wikipédia en Français

  • Nymphe — Sf erw. bildg. (16. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus l. nympha, nymphē, dieses aus gr. nýmphē, auch: Braut, Verlobte, heiratsfähiges Mädchen .    Ebenso nndl. nimf, ne. nymph, nfrz. nymphe, nschw. nymf, nnorw. nymfe. ✎ DF 2 (1942), 223f.; Weimann, K …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • Nymphe — »weibliche Naturgottheit der griechischen Sage«: Das Wort wurde im 17. Jh. aus griech.( lat.) nýmphē »Braut; junge Frau; Nymphe, Quellnymphe« entlehnt, das wahrscheinlich auch die Quelle unseres Fremdwortes ↑ Lymphe ist. Die Herkunft des griech …   Das Herkunftswörterbuch

  • Nymphe — Nymphe,die:⇨Nixe Nymphe→Nixe …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Nymphe — (gr.), 1) jugendliche mannbare Weibsperson, ledig od. verheirathet; 2) die Braut; 3) (Myth.), s. Nymphen; 4) bei Insecten so v.w. Puppe, s.d. u. vgl. Insecten; 5) so v.w. Wasserjungfer …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Nymphe — Nymphe, ein späteres Larvenstadium in der Metamorphose der Insekten; auch eine Art der Kakadus, Callipsittacus Novaehollandiae, s. Papageien …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • nymphe — Nymphe, Nympha …   Thresor de la langue françoyse

  • nymphe — NYMPHE. s. f. Les Payens appelloient ainsi certaines divinitez fabuleuses, qui selon eux, habitoient les fleuves, les fontaines, les bois, les montagnes, & les prairies. Les Nymphes des bois. les Nymphes des eaux. On appelle quelquefois en Poësie …   Dictionnaire de l'Académie française

  • Nymphe — Wilhelm Neumann Torborg: „Faun und Nymphe“ (1890) Eine Nymphe (griechisch Νύμφη, Braut, junge Frau, heiratsfähiges Mädchen,[1] latinisiert nympha) ist in der griechischen und römischen Mythologie ein …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.