ovales Fenster
ovales Fenster, durch eine elastische Membran verschlossene Knochenöffnung, die das Mittelohr mit dem Vorhofgang verbindet, in die der Steigbügel eingepasst ist und an der der Luftschall (Mittelohr) auf die Flüssigkeit (Perilymphe) des Innenohrs übertragen wird.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Ovales Fenster — Ovales Fenster, s. Gehör, S. 481 …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • ovales Fenster — ovales Fenster,   das Vorhoffenster im Ohr des Menschen …   Universal-Lexikon

  • Ovales Fenster — Das Mittelohr (lat.: Auris media) ist Bestandteil des Ohres des Menschen, aber auch der anderen landlebenden Wirbeltiere. Aufbau des Mittelohres Es besteht aus einer Höhle, die sich an den beiden Seiten des Schädels befindet. Diese Paukenhöhle… …   Deutsch Wikipedia

  • ovales Fenster — ova̱les Fẹnster vgl. Fenestra vestibuli …   Das Wörterbuch medizinischer Fachausdrücke

  • Fenster, ovales — und rundes, Teile des innern Ohrs, s. Ohr …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Fenster — Dieser Artikel wurde auf der Qualitätssicherungsseite des WikiProjekts Planen und Bauen eingetragen. Dies geschieht, um die Qualität der Artikel aus den Themengebieten Bautechnik, Architektur und Planung auf ein akzeptables Niveau zu bringen.… …   Deutsch Wikipedia

  • Rundes Fenster — Die Fenestra cochleae (lat.; wörtlich „Fenster der Schnecke“) oder das runde Fenster ist ein Teil des Ohres der Landwirbeltiere. Es verbindet die Paukentreppe (Scala tympani) des Innenohrs mit dem Mittelohr. Die Schallwellen treffen auf das… …   Deutsch Wikipedia

  • Unterengadiner Fenster — Geologische Skizze des Engadiner Fensters Das Unterengadiner Fenster oder auch Engadiner Fenster ist die geologische Bezeichnung für ein in Südwest Nordost verlaufendes, länglich ovales tektonisches Fenster im Unterengadin zwischen Zernez… …   Deutsch Wikipedia

  • Gehörknöchelchen — a Trommelfell (Membrana tympani) (rot) b Hammer (Malleus) c Amboss (Incus) d Steigbügel (Stapes) e Mittelohr (Auris media) Die Gehörknöchelchen (lat. Ossicula auditus, wörtlich „Knöchelchen des Gehörs“) sind kleine Knochen im Mittelohr der… …   Deutsch Wikipedia

  • Hörknöchel — a Trommelfell (Membrana tympani) (rot) b Hammer (Malleus) c Amboss (Incus) d Steigbügel (Stapes) e Mittelohr (Auris media) Die Gehörknöchelchen (lat. Ossicula auditus, wörtlich „Knöchelchen des Gehörs“) sind kleine Knochen im Mittelohr der… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”