Atmungsorgane
Atmungsorgane, dem Gaswechsel zwischen Organismus (Zellen bzw. Körperflüssigkeit) und Außenmedium (Wasser bzw. Luft) dienende, bei fast allen höheren Metazoen vorhandene, aus respiratorischen Epithelien mit großer Flächenausdehnung und geringer Dicke (unter 1 μm) bestehende Organe: Lungen, Kiemen, Fächertracheen Tracheenkiemen, Tracheolen, Tracheen.

Deutsch wörterbuch der biologie. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Atmungsorgane — kvėpavimo organai statusas T sritis Kūno kultūra ir sportas apibrėžtis Sistema organų, per kuriuos vyksta išorinis kvėpavimas – dujų apykaita tarp organizmo ir aplinkos. Kvėpavimo organus sudaro kvėpavimo takai (nosis, gerklos, trachėja,… …   Sporto terminų žodynas

  • Atmungsorgane — Das Atmungssystem besteht aus den Luftwegen, den Lungen und der Atemmuskulatur, die die Luft in den Körper und wieder hinaus befördern Als Atemtrakt oder Atmungsapparat (Apparatus respiratorius) wird das gesamte System der für die Atmung… …   Deutsch Wikipedia

  • Artikulation (Linguistik) — Mit Artikulation (lat. articulare = deutlich aussprechen) bezeichnet man im linguistischen Sinne die Bildung der Phoneme und Wörter menschlicher Sprachen, also den motorischen Vorgang des Sprechens bei den Lautsprachen und des Gebärdens mit… …   Deutsch Wikipedia

  • Phonation — Mit Artikulation (lat. articulare = deutlich aussprechen) bezeichnet man im linguistischen Sinne die Bildung der Phoneme und Wörter menschlicher Sprachen, also den motorischen Vorgang des Sprechens bei den Lautsprachen und des Gebärdens mit… …   Deutsch Wikipedia

  • R&S-Sätze — R und S Sätze („Risiko und Sicherheitssätze“, von engl. risk and safety) sind kodifizierte Warnhinweise zur Charakterisierung der Gefahrenmerkmale von einzelnen Gefahrstoffen (Elementen und chemischen Verbindungen) sowie daraus hergestellten… …   Deutsch Wikipedia

  • R-S-Sätze — R und S Sätze („Risiko und Sicherheitssätze“, von engl. risk and safety) sind kodifizierte Warnhinweise zur Charakterisierung der Gefahrenmerkmale von einzelnen Gefahrstoffen (Elementen und chemischen Verbindungen) sowie daraus hergestellten… …   Deutsch Wikipedia

  • R-Satz — R und S Sätze („Risiko und Sicherheitssätze“, von engl. risk and safety) sind kodifizierte Warnhinweise zur Charakterisierung der Gefahrenmerkmale von einzelnen Gefahrstoffen (Elementen und chemischen Verbindungen) sowie daraus hergestellten… …   Deutsch Wikipedia

  • R-Sätze — R und S Sätze („Risiko und Sicherheitssätze“, von engl. risk and safety) sind kodifizierte Warnhinweise zur Charakterisierung der Gefahrenmerkmale von einzelnen Gefahrstoffen (Elementen und chemischen Verbindungen) sowie daraus hergestellten… …   Deutsch Wikipedia

  • R- und S-Sätze — („Risiko und Sicherheitssätze“, von englisch risk and safety) sind kodifizierte Warnhinweise zur Charakterisierung der Gefahrenmerkmale von Gefahrstoffen, also Elementen und Verbindungen sowie daraus hergestellten gefährlichen Zubereitungen …   Deutsch Wikipedia

  • RS-Satz — R und S Sätze („Risiko und Sicherheitssätze“, von engl. risk and safety) sind kodifizierte Warnhinweise zur Charakterisierung der Gefahrenmerkmale von einzelnen Gefahrstoffen (Elementen und chemischen Verbindungen) sowie daraus hergestellten… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”